- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.5 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Digitalisierung im Handwerk forcieren

Thermregio und wirsindhandwerk schließen strategische Kooperation

(Anzeige). Die Schramberger  Firma Thermregio  und die „wirsindhandwerk“ aus Konstanz haben jetzt laut Pressemitteilung eine strategische Kooperation geschlossen. Dadurch wollen die beiden Unternehmen die Digitalisierung im Handwerk weiter forcieren und den Betrieben einen Mehrwert für ihre Geschäftstätigkeit bieten. Thermregio ist ein Online-Heizungskonfigurator, wirsindhandwerk eine Bewertungs- und Empfehlungsplattform.

Das Interesse von Endkunden, Handwerkerleistungen online auszuwählen und anzufragen, steigt kontinuierlich. Die mit der Corona-Krise verbundenen Einschränkungen haben die Bedeutung von Kommunikation via Internet deutlich vor Augen geführt. Gerade klassische Handwerksbranchen können über diesen Kanal verstärkt mit Kunden in Kontakt treten. Dies ist umso wichtiger, weil sich immer mehr Endkunden digital informieren und Produkte online konfigurieren, heißt es weiter.

„Darüber hinaus gewinnen unabhängige und ehrliche Bewertungen von Handwerkerleistungen zunehmend an Bedeutung bei Endkunden, wie man sie beispielsweise von Hotels oder Restaurants bereits kennt“, sagt Andreas Owen, CEO und Gründer der professionellen Präsentations-, Bewertungs- und Empfehlungsplattform für das deutsche Handwerk. Die Qualität der Beurteilungen werde auf „wirsindhandwerk.de“ laufend kontrolliert. „Zwei Drittel aller Endverbraucher informieren sich mit Hilfe von Online-Bewertungen vor ihrer Kaufentscheidung. Online-Bewertungen zu lesen und sich danach zu orientieren ist heutzutage gelebtes und gewohntes Verhalten“, so Owen.

Die Empfehlungsplattform bietet, ebenso wie der Online-Heizungskonfigurator „thermregio.de“, den Handwerksfirmen einen individuellen Nutzen. Beispielsweise integriert „wirsindhandwerk“ das Berechnungs- und Planungstool von Thermregio für die Heizungsmodernisierung direkt im Profil des Handwerksbetriebes. Thermregio-Geschäftsführer Clemens Maurer: „Anhand weniger Eingaben des Bauherren errechnet das Tool einen individuellen Beratungsvorschlag für den Heizungsbauer sowie ein freibleibendes Angebot zur Heizungsmodernisierung für den Endkunden.“

Mehr Informationen unter www.wirsindhandwerk.de und www.thermregio.de

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote