Ein stolzer Chef und eine erleichterte Hochschul-Absolventin: Geschäftsführer Achim Scheerer gratuliert Xenia Miller zu ihrer mit Bravour bestandenen Abschlussprüfung. Foto: pm

AICHHALDEN (pm) – Bahn frei für eine span­nen­de beruf­li­che Lauf­bahn in der Logis­tik-Bran­che: Xenia Mil­ler absol­vier­te den Bache­lor-Stu­di­en­gang „BWL – Spe­di­ti­on, Trans­port und Logis­tik“ an der Dua­len Hoch­schu­le Lör­rach als Jahr­gangs­bes­te mit der Note 1,2. Das berich­tet das Unter­neh­men in einer Pres­se­mit­tei­lung. Und wei­ter:

Für Geschäfts­füh­rer Achim Schee­rer ein guter Grund, die­sen schö­nen Erfolg im Rah­men eines klei­nen Sekt-Umtrunks zu fei­ern. „Wir gra­tu­lie­ren Ihnen zu die­sen her­aus­ra­gen­den Leis­tun­gen und freu­en uns alle, Sie auch wei­ter­hin an Bord der Schee­rer Logis­tik zu beschäf­ti­gen“, so Schee­rer. Xenia Mil­ler erhält eine Fest­an­stel­lung als kauf­män­ni­sche Mit­ar­bei­te­rin für den Bereich Spe­di­ti­on- und Logis­ti­kab­rech­nun­gen.

Als Koope­ra­ti­ons­part­ner der Dua­len Hoch­schu­le Lör­rach bie­tet die Schee­rer Logis­tik Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten des Bache­lor-Stu­di­en­gangs „BWL – Spe­di­ti­on, Trans­port und Logis­tik“ freie Plät­ze für die Pra­xis­blö­cke im Unter­neh­men. Das Stu­di­um dau­ert  drei Jah­re und schließt mit dem Bache­lor of Arts ab. Auf­grund der immer wei­ter libe­ra­li­sier­ten Ver­kehrs­märk­te und stän­dig wach­sen­der Güter­strö­me auf dem inter­na­tio­na­len Markt sind Absol­ven­ten der Dua­len Hoch­schu­le Baden-Würt­tem­berg gefrag­te Nach­wuchs­kräf­te der Spe­di­ti­ons- und Ver­kehrs­wirt­schaft.