- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
18.6 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    EGT ist beim Technischen Sicherheitsmanagement auf der Höhe

    Die EGT Energie hat sich bereits im November 2018 einer freiwilligen Zertifizierung des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) gestellt – mit Erfolg. Jetzt konnten Geschäftsführer Erik Hugel, die technischen Führungskräfte Frank Bonsiepe für Gas (G1000) und Lukas Holzer für Strom (S1000) sowie die beteiligten Meister die entsprechenden Zertifikate in Empfang nehmen, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

    Zur feierlichen Übergabe war Thomas Anders, Geschäftsführer des DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches gekommen. Die Prüfung des Technischen Sicherheitsmanagements umfasste die Sparten Strom und Gas. Die Teilnahme an der Prüfung geschieht auf freiwilliger Basis.

    Unabhängige TSM-Experten nahmen an drei Tagen das Unternehmen unter die Lupe. Sie besichtigten Anlagen, prüften Anweisungen und befragten Mitarbeitende. Für die Zertifizierung gibt es einen festgelegten Rhythmus. In fünf Jahren erfolgt eine Nachprüfung.

    Bei der Übergabe der Zertifikate betonte Thomas Anders, Geschäftsführer des DVGW, er freue sich „angesichts der immer komplexer werdenden Prozesse in der Energiewirtschaft“ sehr, dass die EGT „den Aufwand nicht gescheut und die TSM-Zertifizierung der Sparten Strom und Gas erfolgreich bestanden hat.“

    „Das Technische Sicherheitsmanagement ist in der Öffentlichkeit nicht so bekannt wie etwa die Zertifizierungen nach der DIN-Normen-Reihe“, sagt Erik Hugel, Geschäftsführer der EGT Energie. „Doch für uns als Versorgungsunternehmen ist das TSM das bedeutendere Managementsystem, da es sehr präzise die Bedingungen der Versorgung überprüft. Es ist für uns ein Mittel, das die zuverlässige, kundenorien-tierte und wirtschaftliche Erfüllung unserer vielfältigen Aufgaben unterstützt.“

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    UNITED Straßenverkauf/ Abholservice

    UNITED Straßenverkauf/ Abholservice

    Liebe Gäste, Wir bieten Ihnen ab sofort Straßenverkauf/ Abholservice!!! ANRUFEN-BESTELLEN-ABHOLEN Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 23:00 TEL: 0741 94 10 983…
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 260
    Buch Greuter bringt´s

    Buch Greuter bringt´s

    Wir sind für Sie da! Stöbern Sie unter www.buch-greuter.de in unserem umfangreichen Online-Sortiment mit über 5 Mio. Büchern, Hörbüchern, DVDs,…
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 154
    Preis: € 1,00
    Unterstützung der LKW Fahrer

    Unterstützung der LKW Fahrer

    Guten Morgen liebe LKW Fahrer. Wir wollen Euch anbieten , dass Ihr gerne zu uns ins Hotel kommen könnt um…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 4113

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, Viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße B 462 beim Ortsausgang von Schramberg...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...

    Interkom Seedorf/Waldmössingen: Erweiterung kommt

    Das Interkommunale Industriegebiet Seedorf-Waldmössingen ist fast komplett belegt. Laut Geschäftsbericht für das Jahr 2019 steht lediglich eine Fläche von weniger als einem halben Hektar...

    Verein kümmert sich um Rottweiler Stadttauben – und bittet um Geld

    "Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Rottweil fast keine Tauben in den Fußgängerzonen und auf den Straßen nach Futter suchen?" So...

    Ein Friedensbotschafter auch in Rom und in Polen

    Noch nie hat eine Postkarte des Stadtarchivs und Stadtmuseums Schramberg solche Kreise gezogen wie die Postkarte zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges...

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...
    - Anzeige -