Marlene Hauser von der IHK bietet wieder eine Existenzgründerberatung im Neuen Rathaus an. Foto: pm

ROTTWEIL – Die Indus­trie- und Han­dels­kam­mer (IHK) Schwarz­wald-Baar-Heu­berg ver­an­stal­tet gemein­sam mit der Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Rott­weil am Diens­tag, 26. März, von 16 bis 19 Uhr, einen Bera­tungs­tag für Exis­tenz­grün­der und Unter­neh­mer aus Rott­weil. Eine Anmel­dung ist bis zum 22. März mög­lich.

„Im Rah­men der kom­mu­na­len Wirt­schafts­för­de­rung sieht die Stadt Rott­weil eine wich­ti­ge Auf­ga­be dar­in, Exis­tenz­grün­dun­gen zu ermög­li­chen und zu för­dern. Jun­ge Unter­neh­men kön­nen Markt­ni­schen leich­ter aus­lo­ten und beset­zen oder fle­xi­bler auf sich ändern­de Markt­ge­ge­ben­hei­ten reagie­ren“, so Wirt­schafts­för­de­rer André Lom­sky. Exis­tenz­grün­der sei­en unter ande­rem die Garan­ten für neue Arbeits­plät­ze.

Grün­der­in­ter­es­sier­te kön­nen sich zu einer Erst­be­ra­tung im Bereich Exis­tenz­grün­dung im Rat­haus in Rott­weil anmel­den. Im Sin­ne eines dezen­tra­len Ser­vice­ge­dan­kens und der Nähe zu ihren Mit­glie­dern geht die IHK Schwarz­wald-Baar-Heu­berg dort­hin, wo kon­kre­ter Infor­ma­ti­ons­be­darf besteht. Bei den soge­nann­ten Rat­haus­sprech­ta­gen kön­nen Erst­ge­sprä­che für Grün­dungs­in­ter­es­sier­te und Unter­neh­mer anbe­raumt wer­den.

Dabei kön­nen poten­zi­el­le Exis­tenz­grün­der ihre Ide­en und Fra­gen vor­brin­gen, um im bes­ten Fall bald auf eige­nen beruf­li­chen Füßen ste­hen zu kön­nen. Auf ein sol­ches Erst­ge­spräch kann dann mit umfas­sen­de­ren Bera­tungs­an­ge­bo­ten auf­ge­baut wer­den. Mar­le­ne Hau­ser, Exis­tenz­grün­der­be­ra­te­rin bei der IHK Schwarz­wald-Baar-Heu­berg, freut sich über Ihr Kom­men am Diens­tag, 26. März, von 16:00 bis 19:00 Uhr im Neu­en Rat­haus Rott­weil.

INFO: Die kos­ten­lo­se Erst­be­ra­tung nimmt etwa 45 Minu­ten Zeit in Anspruch. Um War­te­zei­ten zu ver­mei­den, ist eine Anmel­dung erfor­der­lich. Bei der Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Rott­weil, nimmt Bet­ti­na Weigl, Tele­fon 0741/494 239 Anmel­dung ent­ge­gen oder bei der IHK Schwarz­wald-Baar-Heu­berg, Mar­le­ne Hau­ser, Tele­fon 0 7721/922–348, E‑Mail: hauser@vs.ihk.de.