- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
18.6 C
Rottweil
Samstag, 11. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Existenzgründer-Beratung der IHK im Rathaus Rottweil

    ROTTWEIL – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg veranstaltet gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Rottweil am Donnerstag, 17. Oktober, von 16 bis 19 Uhr, einen Beratungstag für Existenzgründer und Unternehmer aus Rottweil. Eine Anmeldung ist bis zum 15. Oktober möglich.

    „Im Rahmen der kommunalen Wirtschaftsförderung sieht die Stadt Rottweil eine wichtige Aufgabe darin, Existenzgründungen zu ermöglichen und zu fördern. Junge Unternehmen können Marktnischen leichter ausloten und besetzen oder flexibler auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagieren“, so Wirtschaftsförderer André Lomsky. Existenzgründer seien unter anderem die Garanten für neue Arbeitsplätze.

    Gründerinteressierte können sich zu einer Erstberatung im Bereich Existenzgründung im Rathaus in Rottweil anmelden. Im Sinne eines dezentralen Servicegedankens und der Nähe zu ihren Mitgliedern geht die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg dorthin, wo konkreter Informationsbedarf besteht. Bei den sogenannten Rathaussprechtagen können Erstgespräche für Gründungsinteressierte und Unternehmer anberaumt werden. Dabei können potenzielle Existenzgründer ihre Ideen und Fragen vorbringen, um im besten Fall bald auf eigenen beruflichen Füßen stehen zu können. Auf ein solches Erstgespräch kann dann mit umfassenderen Beratungsangeboten aufgebaut werden.

    Marlene Hauser, Existenzgründerberaterin bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, freut sich über Interessierte am Donnerstag, 17. Oktober, von 16 bis 19 Uhr im Neuen Rathaus Rottweil.

    INFO: Die kostenlose Erstberatung nimmt etwa 45 Minuten Zeit in Anspruch. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung erforderlich. Bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Rottweil, nimmt Bettina Weigl, Telefon 0741/494 239 Anmeldungen entgegen oder bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, Marlene Hauser, Telefon 0 7721/922–348, E-Mail: hauser@vs.ihk.de .

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de

    This function has been disabled for NRWZ.de.