- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
18.3 C
Rottweil
Dienstag, 26. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Hansgrohe: Klapproth geht

    Aufsichtsrat ernennt Hans Jürgen Kalmbach zum neuen Vorstandsvorsitzenden

    Mit Wirkung zum 1. August 2018 wird Hans Jürgen Kalmbach (43) zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Hansgrohe SE ernannt, Reinhard Mayer (50) wird sein Stellvertreter. Das berichtet das Schiltacher Unternehmen am Montagabend in einer Pressemitteilung. Weiter heißt es:

    Hans Jürgen Kalmbach tritt damit die Nachfolge von Thorsten Klapproth (56) an, der Ende Juli seine Position als CEO nach vierjähriger erfolgreicher Geschäftsentwicklung übergeben wird.

    Thorsten Klapproth ist seit 2014 Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE. Während seiner Amtszeit ist Hansgrohe signifikant gewachsen und hat 2016 erstmalig die Marke von einer Milliarde Euro Umsatz überschritten. Er steuerte erfolgreich den Übergang des Unternehmens zu einer prozessgesteuerten Organisation, welche den Mitgliedern der Gründerfamilie Hans Grohe erlaubte, sich aus der operativen Tätigkeit zurückzuziehen.

    Im Rahmen der von ihm initiierten Wachstumsstrategie bereitete Klapproth die Firma auf die Herausforderungen der Digitalisierung vor und stärkte zugleich die globale Wettbewerbsfähigkeit und die Gesamtprofitabilität im wesentlichen Maße. Unter seiner Führung wurden die Markenkerne der beiden Marken AXOR und hansgrohe gestärkt und auf den Endkonsumenten fokussiert. Mit der Gründung des Hansgrohe Campus, der In-house Universität, legte Klapproth zudem den Grundstein, die Talentbasis des Unternehmens zu stärken und weiterzuentwickeln.

    „Thorsten Klapproth hat einen sehr wesentlichen Beitrag zur erfolgreichen Expansion von Hansgrohe über die vergangenen Jahre geleistet. Unter seiner Führung ist die Gruppe in neue Dimensionen gewachsen und zu einer globalen Organisation geworden. Ich danke ihm für diese Leistungen nicht nur persönlich, sondern auch im Namen des gesamten Aufsichtsrats“, sagt Klaus F. Jaenecke, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hansgrohe SE.

    Verlässt Hansgrohe: Thorsten Klapproth Foto: Andreas Pohlmann

    - Anzeige -

    Jaenecke führt fort: „Jetzt ist die richtige Zeit, Verantwortung an eine neue Führungsgeneration zu übertragen, die auf der starken Basis aufbauen kann, welche über die letzten Jahre gelegt worden ist. Wir haben bewusst die Vertriebsfunktionen der Gruppe signifikant gestärkt, um im Zuge unserer globalen Expansion den Fokus auf unsere Kunden deutlich zu verstärken. Hans Jürgen Kalmbach ist einer der entscheidenden Köpfe dieses Wandels und es ist mir eine große Freude, dass er zugestimmt hat, Hansgrohe in der Funktion des Vorstandsvorsitzenden weiterzuentwickeln. Er wird die erfolgreiche Wachstumsstrategie zum Wohle unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und unserer Partner fortsetzen und implementieren. Die Tatsache, dass wir den neuen Vorstandsvorsitzenden aus dem eigenen Vorstandsgremium gewinnen konnten, spricht für die Tiefe unserer Führungstalente über die gesamte Hansgrohe Group hinweg.“

    Hans Jürgen Kalmbach ist in Freudenstadt geboren, Jahrgang 1974 und bislang Vorstand Sales International gewesen. Der studierte Betriebswirt begann seine Karriere 1998 in der Hansgrohe Group. Seither hatte er mehrere nationale und internationale Führungspositionen inne. Von 2010 bis 2014 verantwortete er das internationale Geschäft innerhalb der Delta Faucet Company in den USA, einer Tochtergesellschaft des Hansgrohe Aktionärs, Masco Corp.

    Nach vier Jahren kehrte Kalmbach in den Schwarzwald zurück und übernahm zuerst den Vertrieb für die Region Europa Nord und West, sowie das Corporate Business Development. 2015 wurde er für die Produktions- und Vertriebsgesellschaften der Hansgrohe Group in der Region Asia Pacific zuständig. Gleichzeitig wurde ihm die Leitung des globalen Projektgeschäfts übertragen.

    Neben dem neuen Vorsitzenden Hans Jürgen Kalmbach bilden weiterhin Christophe Gourlan (45), Frank Schnatz (44), Frank Semling (50) sowie Reinhard Mayer (50) den Vorstand der Hansgrohe SE. Mayer wird ab dem 1. August 2018 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender zusätzliche Verantwortung übernehmen.

    „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und die vor uns liegenden Aufgaben. Unsere Kunden und deren Wünsche haben in den vergangenen 20 Jahren bei Hansgrohe meinen Weg geprägt und unsere Unternehmenserfolge ermöglicht – diesen Fokus und diese Kundenorientierung werden wir weiter verfolgen und stärken. Gemeinsam mit unseren erstklassigen, motivierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden wir so die Erfolgsgeschichte der Hansgrohe Group auch künftig fortsetzen“, ist sich Kalmbach sicher.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Knast oder nicht?

    Ein 26-Jähriger aus Wellendingen - vorbestraft unter anderem wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Führerschein - setzte am Dienstag alles auf...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    "Im Sommer wird mein Betrieb sterben": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Schweizer: Produktionsstart in China 

      Nach eineinhalbjähriger Bauzeit startete vor wenigen Tagen die Produktion im neuen High-Tech Leiterplatten Werk in Jiangsu/China. Bisher hat Schweizer in den neuen Standort etwa...

    Desinfektionsmittelspender für die Feuerwehr

    WELLENDINGEN-WILFLINGEN - Die Feuerwehr Wilflingen und Wellendingen durften kürzlich eine - vor allem in diesen Zeiten - großzügige Sachspende in Empfang nehmen....

    Gasaustritt: Rettungskräfte im Einsatz

    Rottweil. Bei Straßenbauarbeiten hat ein Bagger am Vormittag gegen 8.30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Gas trat aus. Die Rettungskräfte waren im Einsatz.

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    Anmeldung zu den Pfingstgottesdiensten

    ROTTWEIL - Für die Gottesdienste am Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils um 10 Uhr im Heilig-Kreuz Münster (HK) und in der Auferstehung-Christi Kirche...

    Vorübergehende Festnahme nach Streit in der Ruhe-Christi-Straße

    Rottweil. Mehrere Streifen der Polizei sind Abend in die Ruhe-Christi-Straße ausgerückt. In dem ruhigen Rottweiler Wohngebiet ist es zu einer lautstarken Auseinandersetzung...

    Organist besteht Prüfung

    Nach zweijähriger Ausbildungszeit hat Jakob Gießibl aus Schramberg-Heiligenbronn am Freitag die Teilbereichsqualifikation der Diözese Rottenburg-Stuttgart für den nebenberuflichen Organistendienst erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus...
    - Anzeige -