- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
22 C
Rottweil
Freitag, 10. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Heckler und Koch: Scheuch gefeuert

    Keine Begründung / Aufsichtsratschef: Neue Politik bleibt

    OBERNDORF (him) – War’s das schon wieder mit der neuen Offenheit? Heckler und Koch hat den  Vorstandsvorsitzenden Norbert Scheuch am Dienstag gefeuert. Gründe dafür hat der Waffenhersteller nicht angegeben.

    In einer auf der HK-Homepage veröffentlichten Mitteilung heißt es: „Der Aufsichtsrat der H&K AG, der Konzernmutter der Heckler & Koch Gruppe („Heckler & Koch“), hat mit sofortiger Wirkung die Bestellung von Herrn Norbert Scheuch als Vorsitzenden des Vorstands der H&K AG widerrufen. Ebenso wurde die Bestellung von Herrn Norbert Scheuch als Geschäftsführer der Heckler & Koch GmbH mit sofortiger Wirkung widerrufen.“

    Scheuch hatte am August bei einer Aktionärsversammlung bemerkenswerte Offenheit gegenüber kritischen Aktionären und den Medien gezeigt. Er hatte sich nach der Versammlung den Fragen des SWR und der NRWZ gestellt. Auch hatte er in Aussicht gestellt, dass die nächste Aktionärsversammlung öffentlich sein könnte. Das war vielleicht zu viel für den Hautptanteilseigner Andreas Heeschen. Er ist extrem öffentlichkeitsscheu. Von ihm gibt es nur ein einziges Foto aus dem Jahr 2009.

     Investor Andreas Heeschen besitzt 2/3 von HK

    Da seit einer Kapitalerhöhung im August etwa 2/3 der Aktien dem Investor Heeschen Heeschen gehören, dürfte Heeschen die Entlassung Scheuchs im Aufsichtsrat durchgedrückt haben. Scheuchs Nachfolger soll „bis zur kurzfristigen Bestellung eines Nachfolgers“ Wolfgang Hesse werden. Hesse war bislang Scheuchs Stellvertreter. Es soll „als Alleinvorstand der H&K AG und alleiniger Geschäftsführer der Heckler & Koch GmbH in enger Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat die Aufgaben entsprechend wahrnehmen“, heißt es in der Mitteilung. Bis zum Dienstagabend war Scheuch allerdings noch auf der Hompage als Chef aufgeführt.

    Screenshot: him

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Abschließend versichert das Unternehmen: „Die eingeleitete strategische Neuausrichtung des Unternehmens, der operative Transformationsprozess und die Produktinnovationsoffensive werden unverändert fortgeführt.“ Scheuch hatte erreicht, dass Heckler und Koch nur noch in sogenannte „grüne“ Länder Waffen exportieren wird. Scheuch war seit Ende 2015  bei Heckler und Koch Geschäftsführer.

    Aufsichtsratschef John: Neue Geschäftspolitik bleibt

    Der Aufsichtsratschef von Heckler und Koch, Dieter John, hat in einem Telefongespräch mit dem HK-Kritiker und -Aktionär Jürgen Grässlin betont, der Rausschmiss von Scheuch habe keinerlei negative Auswirkungen auf die strategische Neuausrichtung von Heckler & Koch. Es bleibe dabei, dass das Unternehmen nur noch in sogenannte grüne Länder Waffen liefern werde.  Länder wie Malaysia, Indonesien, Südkorea, die Türkei, die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman werde die Firma künftig nicht mehr beliefern.

    John habe auch zugesichert, dass der Vorstand und der Aufsichtsrat des Unternehmens die 110 Fragen der kritischen Aktionäre beantworten und über die Einrichtung eines Opferfonds „ernsthaft diskutieren“ wollten.

     

     

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de

    This function has been disabled for NRWZ.de.