- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...
18.6 C
Rottweil
Mittwoch, 27. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    IHK ehrte langjährige Prüferinnen und Prüfer für ehrenamtliches Engagement in Rottweil

    Rottweil. In einer Festveranstaltung in der Pulverfabrik in Rottweil hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg Prüferinnen und Prüfer der Aus- und Weiterbildung für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel und Ehrenurkunde der IHK ausgezeichnet. 157 Prüfer erhielten laut einer Pressemitteilung für zehn Jahre ehrenamtliche Tätigkeit die silberne Ehrennadel. 41 Prüfern wurde für 25-jährige Mitarbeit in den Prüfungsausschüssen der IHK die goldene Ehrennadel verliehen. Neun Prüferinnen und Prüfer wurden für 40-jährige Mitarbeit, Klaus Romer, aus Villingen-Schwenningen für 42-jährige sowie Peter Hornung aus Oberndorf, Helmut Ilg aus Tuttlingen und Gotthard Rebholz aus Dornhan sogar für ihr 45-jähriges Engagement ausgezeichnet.

    IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos-Boyd und Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez konnten rund 280 Gäste mit Repräsentanten aus Wirtschaft und Schulen sowie Mitglieder des IHK-Präsidiums, der Vollversammlung und des Berufsbildungsausschusses willkommen heißen. Ihre Anwesenheit sei ein Beispiel dafür, wie wichtige Aufgaben der Wirtschaft und der Gesellschaft ganz wesentlich durch das ehrenamtliche Engagement getragen werde.

    Die rund 2.000 Vertreter aus regionalen Unternehmen engagierten sich in vielfältiger Weise ehrenamtlich für die IHK, davon alleine 1.600 als Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ausdrücklich dankten die Birgit Hakenjos-Boy und Thomas Albiez auch den Familien der Prüfer, den Unternehmensleitungen und den Berufsschulen, die den Einsatz der Prüfer durch die Freistellung von beruflichen Aufgaben unterstützten.

    „Die wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes in den letzten Jahren und Jahrzehnten war eine Erfolgsgeschichte. Und Garant für diesen Erfolg sind seit jeher unsere gut ausgebildeten Fachkräfte. Damit das auch so bleibt, dürfen wir den Wert dieses Schatzes nicht verkennen“, so Birgit Hakenjos-Boyd in ihrer Begrüßung. Die IHK wäre ohne das Engagement der Prüfer in den rund 530 Prüfungsausschüssen nicht in der Lage, die vom Staat übertragenen Aufgaben so praxisnah zu erfüllen.

    Die duale Ausbildung sei entscheidend für die Innovationskraft der regionalen Unternehmen und sie sichere den Unternehmen praxisnahe Fachkräfte. In Konkurrenz zum akademischen Bildungsweg werde es immer schwieriger für Unternehmen, geeignete Auszubildende zu finden und diese an die Unternehmen zu binden. „Dabei ist die Karriere mit Lehre ein erfolgreicher Bildungs- und Lebensweg“, so die IHK-Präsidentin.

    Der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Erwin Teufel, betonte in seinem Grußwort, dass die duale Ausbildung in Deutschland weltweit bewundert wird. „Für die berufliche Ausbildung tragen die Partner IHK, Wirtschaft und Berufsschulen eine wichtige Verantwortung“, so Erwin Teufel. Den Prüferinnen und Prüfer als Verantwortungsträger aus der Unternehmen komme dabei eine entscheidende Bedeutung zu.

    Musikalisch begleitet wurde der Abend vom Duo Duttenhöfner-Fiehn sowie der Chorgemeinschaft BoWi-Mix. Rolf Benzmann von Regio-TV moderierte die Veranstaltung und führte durchs Programm.

    - Anzeige -

    Für 10 Jahre Prüfertätigkeit werden geehrt:
    Aus dem Landkreis Rottweil:
    Heidi Bilger, Dietmar Breithaupt, Walter Bühler, Bettina Buntrock, Jörg Decker, Kathrin Dinger, Rainer Fader, Manfred Gaiselmann, Katrin Gaiser, Sonja Geigis, Reinhold Hauser, Andrea Hermann, Erich Hils, Hedwig Hodapp, Annette Hölle, Jochen Hugger, Christian Joos, Andreas Köchling, Bernhard Kopp, Dominik Kühne, Urban Meßmer, Petra Müller, Sebastian Pfautsch, Heike Anke Rittmann, Karl Sauter, Walter Schobel, Andreas Schreiber, Helmut Seeburger und Volker Summerer.

    Für 25 Jahre Prüfertätigkeit werden geehrt:
    Aus dem Landkreis Rottweil:
    Wolfgang Bruckner, Edgar Doll, Stefan Ginter, Hans-Peter Günthner, Karl Häsler, Hans-Dieter Lehmann und Walter Litterst.

    Für 45 Jahre Prüfertätigkeit werden geehrt:
    Aus dem Landkreis Rottweil:
    Peter Hornung uud Gotthard Rebholz.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Unser Onlineshop vom Kosmetikstudio Elisa

    Wir bieten Ihnen auch zu Coronazeiten folgende Leistungen weiter an: - Produktkauf der Markenkosmetik BABOR über unseren Onlinenshop - Produktkauf…
    Sonntag, 22. März 2020
    Aufrufe: 67
    Auto Schmid Rottweil

    Auto Schmid Rottweil

    Liebe Kunden, unsere Werkstätten in Rottweil, Vöhringen und Balingen sind weiterhin für Sie da. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 2888

    Nachbarschaftshilfe FV 08 Rottweil

    Auch wir Fußballer/Mitglieder möchten gerne unsere Hilfe anbieten. Ihre Einkäufe / Erledigungen (Apotheke, Hunde spazieren führen usw.) erledigen wir gerne…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 65

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, Viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße B 462 beim Ortsausgang von Schramberg...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...

    Interkom Seedorf/Waldmössingen: Erweiterung kommt

    Das Interkommunale Industriegebiet Seedorf-Waldmössingen ist fast komplett belegt. Laut Geschäftsbericht für das Jahr 2019 steht lediglich eine Fläche von weniger als einem halben Hektar...

    Verein kümmert sich um Rottweiler Stadttauben – und bittet um Geld

    "Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass in Rottweil fast keine Tauben in den Fußgängerzonen und auf den Straßen nach Futter suchen?" So...

    Ein Friedensbotschafter auch in Rom und in Polen

    Noch nie hat eine Postkarte des Stadtarchivs und Stadtmuseums Schramberg solche Kreise gezogen wie die Postkarte zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges...

    Landesehrennadel für Thomas Hug aus Waldmössingen

    Thomas Hug aus Waldmössingen erhielt am Montag von Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg für seine Verdienste im Ehrenamt. Darüber berichtet die...
    - Anzeige -