- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
21.5 C
Rottweil
Freitag, 14. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    IHK-Vollversammlung verabschiedet Wirtschaftsplan 2018

    Beitragssätze auch im nächsten Jahr stabil / Verhandlungen über neuen Standort laufen weiter

    Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg hat in der IHK in Villingen-Schwenningen einstimmig den Wirtschaftsplan für das Geschäftsjahr 2018 verabschiedet. Darüber berichtet die Kammer in einer Pressemitteilung:

    „Im kommenden Jahr werden sowohl die Grundbeiträge als auch der Umlagesatz von 0,20 Prozent auf den Gewerbeertrag unverändert bestehen bleiben“, stellte IHK-Präsident Dieter Teufel fest. Rund die Hälfte der IHK-Mitglieder ist zudem von den Mitgliedsbeiträgen aufgrund von Freigrenzen befreit. Schwerpunkte der IHK-Arbeit im nächsten Jahr werden die Sicherung und Weiterentwicklung des ländlichen Raumes mit einer optimierten Verkehrsinfrastruktur sein, außerdem Projekte mit Schulen zur Berufsfindung der Schüler, die Digitalisierung sowie die Zukunft der Automobilwirtschaft und der gerade in der Region starken Zulieferindustrie.

    Weiter voran geht es beim Neubau von IHK und IHK Akademie. Die IHK steht hier weiterhin in Verhandlungen für einen gemeinsamen Standort von IHK und IHK Akademie im Technologie- und InnovationsPark VS im Stadtbezirk Villingen. „Wir sind in guten Kontakten mit Eigentümer Wolfram Richter und könnten Anfang nächsten Jahres zu einer Einigung kommen“, so Dieter Teufel.

    Derzeit sind IHK und IHK Akademie an zwei verschiedenen Standorten ansässig. Noch keine Entscheidung ist darüber gefallen, was mit dem derzeitigen IHK-Standort am Romäusring in VS-Villingen passieren wird. „Erst wenn die Entscheidung über einen neuen Standort gefallen ist, wird sich die Vollversammlung mit dieser Frage beschäftigen.“

    Trotz der schwierigeren demografischen Lage mit sinkenden Schulabgängerzahlen wird auch im neuen Jahr die duale Ausbildung ein weiteres, wichtiges Schwerpunktthema der IHK-Arbeit bleiben. „Unsere Region Schwarzwald-Baar-Heuberg ist eine echte Vorzeigeregion mit besten Aussichten für angehende Fachkräfte. Wer einen Ausbildungsplatz sucht, hat bei uns alle Möglichkeiten“, sagt Dieter Teufel. Denn zum wiederholten Mal sind in der Region die Zahl der neu eingetragenen Ausbildungsverhältnisse gestiegen. Zum 31. Oktober lag die Ausbildungsquote um 1,2 Prozent über der des Vorjahres, 2668 Ausbildungsverhältnisse wurden neu eingetragen.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend