- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.5 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

IHK: Wirtschaft in der Region spürt Folgen der Coronavirus-Epidemie (NRWZ.de+)

Kleine Umfrage unter Firmen der Region / Große Unsicherheit

Gut jedes zweite Unternehmen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg spürt bereits Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie auf seine Geschäfte. Knapp ein Drittel der Unternehmen rechnet mit einem erheblichen Umsatzrückgang von mehr als zehn Prozent. Das berichtet die IHK in einer Pressemitteilung zu einer Unternehmensumfrage, die 33 Firmen beantwortet haben. Weiter heißt es:

Rund 40 Prozent der Unternehmen wagt derzeit noch keine Umsatzprognose. Das sind die Ergebnis einer bundesweiten Umfrage, an der sich auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg beteiligt hat.

Dr. Steffen P. Würth, Geschäftsführer der Firma Straub-Verpackungen und IHK-Vizepräsident: „Es ist keine Überraschung, dass unsere exportorientierte Wirtschaft als Teil der internationalen Lieferkette die Auswirkungen der Coronavirus-Ausbreitung natürlich zu spüren bekommt. Die Unternehmen gehen aber professionell mit der Situation um und treffen Vorkehrungen. Jetzt geht es darum, beispielsweise das Kurzarbeitergeld und die Beschlüsse der Bundesregierung zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen schnellstmöglich umzusetzen. Die Unternehmen wünschen sich unbürokratische Hilfe.“

In der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg haben von den 33 antwortenden Unternehmen rund 60 Prozent erste Vorkehrungen getroffen. Dazu zählen Notfallpläne, angepasste Arbeitsabläufe, verringerte Reisetätigkeiten, die Ausweitung von Home-Office-Arbeitsplätzen bis hin zur Beschaffung von Medizin und Hygiene-Artikeln.

Knapp 90 Prozent der Unternehmen in der Region erwartet auch in den kommenden Wochen Auswirkungen auf ihre Geschäfte. Hauptgründe sind die Absage von Messen und Veranstaltungen, eine geringere Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen sowie anhaltende Unsicherheiten über zukünftige Geschäfte und Investitionen.

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote