Jubilarehrung: 25 Jahre bei „Heco“

Seit 25 Jahren sind Andreas Hettich und Andreas Mayer bei dem Schramberger Befestigungsspezialisten „Heco“ beschäftigt. Hierfür wurden sie laut Pressemitteillung des Unternehmens im Rahmen einer internen Feier am 12. November 2019 geehrt.

Die bei „Heco“traditionelle Jubilarsehrung setzt sich auch in diesem Jahr fort. So feiern Andreas Hettich, Leiter Business Development, und Andreas Mayer, Mitarbeiter in der Härterei, in diesem Jahr ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit. Guido Hettich, geschäftsführender Gesellschafter, dankte ihnen bei einer internen Feier für ihre Treue, die in dem Familienunternehmen als ein Schlüssel zum Erfolg gilt: „Unsere langjährigen Mitarbeiter geben Heco Stabilität. Außerdem bilden sie mit Ihrem Schatz an Wissen und Kompetenzen eine wichtige Grundlage für die positive Unternehmensentwicklung.“

Aufgrund wandelnder Kundenanforderungen und der Weiterentwicklung des innovativen Produktportfolios im Hause „Heco“ veränderten sich Produkte, Sortimente und Dienstleistungen in diesen 25 Jahren ständig. Als Meilensteine in der Unternehmensgeschichte von „Heco“ hob Guido Hettich insbesondere die Markteinführung des Schraubankers MULTI-MONTI im Jahr 1997 sowie der Holzbauschraube „Heco“-UNIX im Jahr 2009 hervor, ebenso  wie den Start der „Heco“-Akademie in 2004 und die Einführung innovativer Härteprozesse.

Erfolgreich stellten sich die Jubilare den damit verbundenen Herausforderungen – im Bereich Entwicklung und Vermarktung genauso wie bei der Produktion der Verbindungsmittel.

Als Zeichen der Anerkennung erhielten die Jubilare eine Jubiläumszuwendung des Unternehmens und eine Ehrenurkunde der örtlichen Industrie- und Handelskammer.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Feuerwehr Dunningen: Einsatzbelastung steigt

DUNNINGEN - Dass ein großes Vertrauen in die Verantwortlichen der Einsatzabteilung Dunningen besteht, zeigten die von der ersten Bürgermeister-Stellvertreterin Inge Erath geleiteten...

„Genial, pfiffig, unverzichtbar“

ROTTWEIL - Von den Maultaschen über das Auto bis zu Hightech-Ideen haben die Schwaben bekanntlich einiges zum Welterbe beigesteuert. Zur...

Waldmössingen: Stadt wertet Ökokonto Pferschelwiese auf

Um die Ökokontoflächen „Pferschelwiesen“ in Waldmössingen aufzuwerten, hat eine  Spezialfirma für Landschaftssicherung begonnen, zusätzliche Wassermulden herzustellen. Die Wassermulden haben etwa 3600...

Narrentag wird live übertragen

ROTTWEIL - Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar...

Mehr auf NRWZ.de