Junghans-Jubilarfeier 2018

Von links: Matthias Stotz, Geschäftsführer, Dr. Hans-Jochem Steim, Gesellschafter, Angelika Braun, Jubilarin 25 Jahre, Olaf Trittel, kaufmännischer Leiter (hinten), Rosa Schwarzkopf, Jubilarin 25 Jahre, Ralf Kremann, Jubilar 25 Jahre (hinten), Nadine Schumpp, Jubilarin 25 Jahre, Daniel Hartmann, stellv. Betriebsratsvorsitzender (hinten), Klaus Staiger, Jubilar 40 Jahre, Dr. Jürgen Winter, stellvertretender Oberbürgermeister der Stadt Schramberg. Foto: pm

In die­sem Jahr konn­ten zahl­rei­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter bei der Uhren­fa­brik Jung­hans  ihr 40-jäh­ri­ges und 25-jäh­ri­ges Jubi­lä­um fei­ern. Dar­über berich­tet das Unter­neh­men in einer Pres­se­mit­tei­lung:

Geschäfts­füh­rer Mat­thi­as Stotz bedank­te sich bei den Jubi­la­ren: es gibt nur wenig Anläs­se, bei denen man im betrieb­li­chen Leben inne­hält, um Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter, in ganz beson­de­rer Wei­se in den Mit­tel­punkt zu stel­len.

In die­sem Jahr kom­men 140 Jubi­lä­ums­jah­re zusam­men. Stotz über­reich­te jedem Jubi­lar eine Ehren­ur­kun­de der Fir­ma. Der Jubi­lar mit einer Fir­men­zu­ge­hö­rig­keit von 40 Jah­ren erhielt eine Ehren­ur­kun­de des Lan­des Baden-Würt­tem­berg, unter­zeich­net vom Minis­ter­prä­si­dent Herrn Win­fried Kret­sch­mann. Die­se Urkun­de wur­de von Dr. Jür­gen Win­ter (Ver­tre­ter der Stadt Schram­berg) über­reicht.