Lehmann Intemporal „Dual Time“ vorgestellt

Auf der Messe Baselworld zeigte der Schramberger Uhrenhersteller seine neuen Modelle

SCHRAMBERG (pm) – Die Reaktionen der Besucher der Baselworld auf ein neu vorgestelltes Modell seien immer besonders wichtig und interessant, so der Schramberger Uhrenhersteller in einem Rundbrief.

Die Arbeit habe sich für die Manufaktur Lehmann gelohnt, die neuen Modelle seien bestens angekommen. „Ganz vorne in der Publikumsgunst lag die neue Intemporal Dual Time“, schreibt Markus Lehmann. Ein Modell, das sich perfekt in die Kollektion einfüge.

LS Dual Time. Fotos: pm
LS Dual Time. Fotos: pm

Details werden wieder aufgenommen, Neuerungen kommen hinzu, heißt es weiter.Angeboten in den bewährten Lehmann-Farben, anthrazit, blau und schwarz, lasse sich auf 6 Uhr die „home time“ des Reisenden ablesen. Die Anzeige auf dem Zifferblatt ist mit den feinen Gravuren geschmückt, die sich auch auf den anderen Modellen wieder finden, Ansonsten hat das Zifferblatt einen eleganten Sonnenschliff.

Gehäusematerialien sind auch bei der Intemporal Dual Time Edelstahl oder Rotgold. „Momentan bekommt noch das neue Werk den letzten Schliff“, so Lehmann. “Ab der zweiten Jahreshälfte wird es die Mechanik des neuen Modells antreiben.“

 

-->

Mehr auf NRWZ.de