- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

(Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...
17.8 C
Rottweil
Montag, 25. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

    (Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...

    MedicalMountains erhält Doppelspitze

    Künftig führen Yvonne Glienke und Julia Steckeler das Clustermanagement

    Mit Beschluss vom 7. Januar 2019 ist Julia Steckeler von den Gesellschaftern der MedicalMountains zur Geschäftsführerin bestellt worden. Sie wird laut Pressemitteilung künftig gemeinsam mit Yvonne Glienke das Clustermanagement für die Medizintechnik leiten.

    Als Geschäftsführerin der GmbH trug Yvonne Glienke bislang die alleinige Verantwortung für das operative Geschäft von MedicalMountains. „Mit Themen wie Digitalisierung und Internationalisierung und nicht zuletzt durch die Europäische Medizinprodukteverordnung sind die Herausforderungen an das Medizintechnik-Cluster in der jüngsten Zeit deutlich gestiegen“, erinnert Yvonne Glienke. „Dadurch hat auch MedicalMountains mehr Aufgaben zu bewältigen, sowohl quantitativ in der Breite als auch qualitativ in der Tiefe.“ Um weiterhin flexibel auf den Bedarf der Unternehmen reagieren und proaktiv für die Branche arbeiten zu können, reifte der Entschluss, die Geschäftsführung mit Julia Steckeler zu erweitern.

    Die sieben Gesellschafter befürworten ein Job-Sharing auf Führungsebene und haben ihre Unterschriften geleistet, sodass die Bestellung nun offiziell vollzogen ist. „Diese Struktur verbindet mehrere Vorteile“, betont Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg, stellvertretend für die weiteren Gesellschafter. „Zum einen setzen wir ein Zeichen für eine moderne Führungsstruktur, bei der private und berufliche Belange in Einklang gebracht werden. Zum anderen ist das Fundament von MedicalMountains nun breiter und damit stabiler. Beides sind zukunftweisende Aspekte.“ Yvonne Glienke: „Ich freue mich sehr über die Verstärkung in der Geschäftsführung. Die Entscheidung hebt die GmbH auf ein neues Level.“

    Julia Steckeler ist seit vier Jahren bei MedicalMountains. Die 37-jährige Tuttlingerin hatte zuvor das Studium der International Business Administration an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen absolviert, ein vertiefendes Master-Studium an der englischen University of Sheffield angehängt und anschließend in Deutschland und Spanien gearbeitet. „Ich danke den Gesellschaftern für das mir entgegengebrachte Vertrauen und nehme meine neue Rolle bei MedicalMountains gerne an“, sagt Julia Steckeler. Die beiden Geschäftsführerinnen werden sich die Aufgabenfelder innerhalb der GmbH teilen: „Wir sind zwar ein kleines, aber schlagkräftiges und motiviertes Team. Mit der Doppelspitze werden wir unsere Kompetenzen noch zielgerichteter einsetzen“, sind Yvonne Glienke und Julia Steckeler überzeugt. „Die Unternehmen können weiterhin auf uns zählen.“

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Organist besteht Prüfung

    Nach zweijähriger Ausbildungszeit hat Jakob Gießibl aus Schramberg-Heiligenbronn am Freitag die Teilbereichsqualifikation der Diözese Rottenburg-Stuttgart für den nebenberuflichen Organistendienst erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus...

    27 Millionen Euro für schnelles Internet im Kreis Rottweil

    Rottweil / Berlin. Davon sollen tausende bislang unterversorgte Haushalte und Firmen profitieren: Der Bund gibt 27 Millionen Euro für den Ausbau des...

    Sulgen: Straßenraub am Samstagabend

    Sulgen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Raub, der sich am Samstagabend im Zeitraum von 19.15 bis 19.30 Uhr im Bereich des Berufsschulzentrums und...

    Schramberg – Tennenbronn: Baucontainer an der Landesstraße aufgebrochen

    Im Zeitraum vom vergangenen Mittwoch bis Montagmorgen haben unbekannte Täter unberechtigt einen an der Landesstraße 175 zwischen Schramberg und Berneck aufgestellten Baustellencontainer geöffnet und...

    Freude über die wiedergewonnene Freiheit in der Luft

    Seit etwas mehr als einer Woche ist der Flugplatz Winzeln-Schramberg nun wieder geöffnet. Das erste Wochenende war durch bestes Flugwetter geprägt, so...

    Covid-19: NRWZ.de-Umfrage unter Unternehmern

    Unsere Leser haben wir bereits zweimal gefragt - wie es ihnen in dieser Corona-Krisenzeit geht. "Wir lassen Deutschland sterben wegen einer Grippe",...

    Drogen und Alkohol: 19-Jähriger dreht durch

    Rottweil. Eingreifen musste die Polizei nach eigenen Angaben am Sonntagabend gegen 23 Uhr in einer Sozialunterkunft im Neckartal, nachdem dort ein 19-jähriger...

    Brand im Falkenstein: Ermittlungen „in alle Richtungen“

    Derzeit kann die Polizei die Brandruine in der Rausteinstraße noch nicht betreten. Es besteht Einsturzgefahr.  Deshalb, so Polizeisprecher Dieter Popp auf Nachfrage  der NRWZ,...

    Bushaltestelle wird umgebaut: Stadt Rottweil sperrt Gehweg und Teile der Straße

    Rottweil. Mit Unterstützung des Landkreises Rottweil baut die Stadt die Bushaltestelle in der Königstraße beim Paracelsus-Haus barrierefrei um. Die Arbeiten beginnen am...

    ESV-Männer sind Meister der Landesliga A

    Corona hat auch die Spielrunde der Sportkegler zwei Spieltage vor Schluss zum Erliegen gebracht. Jetzt ist endgültig Schluss, und es gibt Gewissheit.
    - Anzeige -