- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
22 C
Rottweil
Dienstag, 14. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Neue Azubis bei Schneider in Tennenbronn

    SCHRAMBERG  (pm) –  Auch in diesem Jahr hat Schneider in Tennenbronn die neuen Auszubildenden begrüßt. „Die gezielte Nachwuchs-Förderung ist von hoher Relevanz für das Unternehmen“, heißt es in  einer Mitteilung.

    Jedes Jahr werden Werkzeugmechaniker, Industriekaufleute, Informatikkaufleute und DHBW-Studenten ausgebildet, die nach erfolgreicher Abschlussprüfung übernommen werden.

    Für sieben Jugendliche beginnt in diesem Herbst ein neuer Lebensabschnitt: Ihre Ausbildung – und somit ein relevanter Schritt im beruflichen Werdegang. „Schneider freut sich darauf, sie auf diesem Weg begleiten zu können“, so Pressesprecherin Martina Schneider. Zwei der neuen Azubis, Carolin Jäkle und Felix Hirt beginnen ihre Ausbildung im kaufmännischen Bereich des Unternehmens und werden zur Industriekauffrau /zum Industriekaufmann ausgebildet.

    Im gewerblichen Bereich starten Till Eiermann und Sascha Hoefer ihre Ausbildung zum Verfahrensmechaniker, Alexander Bösch und Marc Rauber zum Werkzeugmechaniker und Manuel Bauerfeind wird zum Mechatroniker ausgebildet. Sie bekommen eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung und durchlaufen mehrere Abteilungen.

    Insgesamt erlernen derzeit 19 Auszubildende einen Beruf bei Schneider.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -