- Anzeigen -

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

Was Gäste ab Montag im Restaurant beachten sollten

(Anzeige). Ab Montag dürfen Betriebe der Speisegastronomie unter Auflagen wieder öffnen. Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA informiert darüber, wie Gäste dazu beitragen...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

(Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

(Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...
7.5 C
Rottweil
Montag, 25. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Was Gäste ab Montag im Restaurant beachten sollten

    (Anzeige). Ab Montag dürfen Betriebe der Speisegastronomie unter Auflagen wieder öffnen. Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA informiert darüber, wie Gäste dazu beitragen...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Rathaus Lauterbach erhält AMEGAN Desinfektionsspender

    (Anzeige). Aufgrund der aktuellen Situation überreichte Thomas Nagel der Gemeindeverwaltung Lauterbach vier AMEGAN Desinfektionsspender. Die Firmenkonstellation team-for-automation, Thomas Nagel aus Schramberg-Sulgen, Industrielle...

    Virenschutz für Hotels und Fitness-Studios – sofort lieferbar und auch zur Miete

    (Anzeige). Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden Schritt für Schritt wieder gelockert und demnächst dürfen auch Hotels, Pensionen und Fitness-Studios ihre...

    Neues Leben in ArteM-Halle in Waldmössingen

    „Magazin17“ Garagen, Stellplätze und Lagerflächen satt

    SCHRAMBERG  (pm/him) – Im März endete die Ära des Möbelherstellers ArteM. Der Hülsta-Konzern hatte den Produktionsstandort in Waldmössingen aufgegeben. Seither stand die etwa 600 Meter lange Fabrikhalle im Webertal leer.

    Doch schon vor einigen Wochen gab der Nachbar auf der anderen Straßenseite der Landstraße, der Werkzeugmaschinenhersteller SW, bekannt, eine Fläche von etwa 43.500 Quadratmetern erworben zu haben. Nun haben sich Jürgen Kaupp und Karin Eichenlaub einen weiteren großen Teil der Halle gesichert: Ihr Projekt heißt ‚Magazin17‘. Im  mittleren Hallenteil der ehemaligen Möbelfabrik wollen die beiden Waldmössinger Garagenboxen und Flächen in der Halle und auf eingezäuntem Außengelände vermieten.

    Lagerplatz fast unbeschränkt

    Ab September/Oktober gehe das neue Projekt Im Webertal 17 an den Start, teilen die beiden mit. „Alles was Räder hat oder auf der Straße transportiert werden kann, findet im ‚Magazin17‘ einen Platz“,  so die Anbieter Kaupp und Eichenlaub. Denn die Garagenboxen und Stellplätze seien in unterschiedlichen Größen erhältlich. Zum ebenerdigen komfortablen Verstauen von Fahrzeug-Zubehör und sonstiger Ausstattung stünden verschiedene Boxentiefen bis 12 Meter Länge zur Wahl. Darüber hinaus könnten sie Sondermaße individuell auf Wunsch anfertigen. „Einzig durch das neue Hallentor muss es halt passen“, schmunzelt Kaupp. Dieses misst in der Höhe 4,30 Meter und ist 6,30 Meter breit.

    „Die Halle wird frostsicher betrieben, ist beheizbar und mit einer Sprinkleranlage ausgestattet“, berichten die beiden. Die gesamte Anlage ‚Magazin17‘  erhalte zur Sicherheit eine Videoüberwachung. Der Nutzer habe mittels eines persönlichen Schlüsselchips 24 Stunden Zugang an 365 Tagen im Jahr. Ein eigener Stromanschluss mit 230 Volt sei in jeder Mietbox installiert.

    Zusätzlich wollen die Investoren noch in absehbarer Zeit eine Pflegehalle und eine Ver- und Entsorgungsstation mit Frisch- und Abwasser für Reisemobile einbauen. Auch eine Pressluftstation, ein Akkuladeraum und sanitäre Anlagen werden das Angebot ergänzen.

    „Der Begriff ‚Magazin‘ hat  verschiedene Bedeutungen: eine bunte Zeitschrift, ein Lagerraum und ebenso eine Schatzkammer“, erläutert Eichenlaub. „So bunt wie das Leben ist, so vielfältig sind die Dinge, die hier einen geeigneten Platz bekommen können: Von Gebrauchsgegenständen des Alltags bis zum edlen Liebhaberstück.“

    Weitere Informationen auf www.magazin17.de

     

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Brand im Falkenstein: Brandursache wird untersucht

    SCHRAMBERG  (him) –  Noch nicht geklärt ist, wie es am Mittwochabend zum Brand in einem Wohnhaus in der Rausteinstraße kommen konnte. Die NRWZ hat...

    Autokinoevent macht die Pfingsttage in Schramberg zum Leinwandevent

    (Anzeige). Mit tollen Klassikern läutet der MAS-Veranstaltungsservice in Zusammenarbeit mit mehreren Kooperationspartnern das Autokino-Event in Schramberg ab Freitag, 29. Mai, ein. Hierüber informiert die...

    Landkreis Rottweil nimmt auch in diesem Jahr am Stadtradeln teil

    KREIS ROTTWEIL - Radfahren ist in Zeiten wie diesen auch wunderbar alleine, zu zweit oder im Rahmen der Familie möglich. Durch die...

    Gottesdienst in Gemeinschaft ist ein Geschenk

    ROTTWEIL - Nach acht Wochen Pause, „einer gefühlten Ewigkeit“, wie Pfarrer Timo Weber es bei der Begrüßung ausdrückte, fand im Heilig-Kreuz Münster...

    „Homeschooling“: Gute Noten für die Grund- und Werkrealschule Villingendorf

    VILLINGENDORF - Wenn nach den Pfingstferien sämtliche Schüler in einem rollierenden System zurück in die Villingendorfer Schule kommen dürfen, werden bis zu...

    Senioren Union begrüßt Verbesserung der Situation von pflegenden Angehörigen

    ROTTWEIL - In einer kurzfristig einberufenen Digitalkonferenz hat die CDU Senioren Union unter der Leitung von Karl Heinz Glowalla und Hugo Bronner...

    Umwelttechnik ist Klimaschutz

    „Ist ein mit Wasserstoff betriebener Personenzug im Vergleich zu einer Diesellok besser für die Umwelt?“, so lautete eine der Aufgaben beim Abitur des Umwelttechnischen...

    „Durchhaltepaket“ zur Sicherung von Arbeitsplätzen

    ROTTWEIL - Der Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Stefan Teufel setzt sich dafür ein, das vom Land mit fünf Milliarden Euro dotierte „Durchhaltepaket“ zur...

    Pflanzaktion im Kinder- und Familienzentrum Himmelreich

    ROTTWEIL - Im Kinder- und Familienzentrum Himmelreich stehen seit dem Herbst 2019 zwei Hochbeete zum Bepflanzen für die Kindergartenkinder bereit. Als dann...

    Solibrotaktion 2020 bringt insgesamt 1000 Euro

    Auch dieses Jahr hat die Firma Brantner Bäck die Solibrotaktion des Katholischen Deutschen Frauenbundes Schramberg unterstützt und während der Fastenzeit ein besonderes Brot gebacken....
    - Anzeige -