- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
8.6 C
Rottweil
Dienstag, 7. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Neun Berufsschüler im Zentrum für Ausbildung und Qualifikation entlassen

    Freudige Stunde im Zentrum für Ausbildung und Qualifikation (ZAQ) der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn: Neun junge Menschen mit Handicap haben erfolgreich ihre Berufsausbildung absolviert und starten ins Berufsleben am ersten Arbeitsmarkt. Das berichtet die Stiftung in einer Pressemitteilung.

    Zur Entlassfeier im neuen Berufsschulgebäude St. Klara in Heiligenbronn begrüßte ZAQ-Leiter Udo Neudeck die Prüflinge, ihre Lehrer, Erzieher, Meister und Angehörigen mit dem Liebesgedicht „Schütteln“ von Eugen Roth. Jeder der Absolventen sei in seiner drei- oder vierjährigen Ausbildung mehr oder weniger mal durchgeschüttelt worden. Aber vor allem hätten die Azubis selbst viel zur erfolgreichen Ausbildung beigetragen. Dazu betonte Neudeck die sozialen Kompetenzen, die Arbeitstugenden, Medienkompetenz, Methodenwissen und fachliches Können, das sie aufgebaut hätten: „Darauf könnt ihr stolz sein und darauf bin ich stolz.“

    Sein Dank dafür galt allen Begleitern in Berufsschule, Ausbildungsbetrieben, Internatsgruppe, Verwaltung und der Agentur für Arbeit, die durch Reha-Beraterin Susanne Müller vertreten war. Den Absolventen mit Sinnesbehinderung oder Lerneinschränkung dankte Neudeck für ihre Ausdauer und ihren Lerneifer und überreichte ihnen die Zeugnisse und Blumen. Für ihren weiteren beruflichen wie privaten Weg wünschte Neudeck viel Glück. Das ZAQ helfe dabei mit, so gut es könne. Zum Teil haben die Absolventen auch bereits einen Arbeitsplatz sicher oder ihn sogar schon angetreten.

    Die Vollausbildung als Maler und Lackierer nach vorausgegangener Fachpraktiker-Lehre abgeschlossen haben Roy-Maikel Jucknat aus Waldmössingen und Dirk Schwinghammer aus Lauterbach, als Fachpraktiker Bau- und Metallmaler hat sich Christian Onuchukwu aus Denzlingen qualifiziert. Die Vollausbildung zum Schreiner haben Markus Dengler aus Bondorf und Patrick Groepper aus Epfendorf-Harthausen abgeschlossen, die Holz-Fachpraktiker-Ausbildung Marvin Moosmann aus Tennenbronn. Zum Fachpraktiker Hauswirtschaft ausgebildet haben sich Joshua Lauer aus Oberndorf und Constance Maier aus Bösingen. Als Fachpraktikerin Küche abgeschlossen hat Lena Meyer aus Bräunlingen.

     

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de