Im Bild (von links): Thomas Haas, Bürgermeister Stadt Schiltach; die Geehrten: Egon Wolber, Klaus Kimmig, Michael Lainer, Doris Wurster, Reinhard Harter, Cordula Ganter, Dieter Jehle, Alfred Dieterle, Dorothea Aichele, Edeltraud Armbruster, Edeltraud Fleig, Günter Dieterle, Werner Engelmann, Alexander Kujat, Gertrud Wörner, Karl Wöhrle, Klaus Schwenk, Richard Noll und Richard Grohe, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der Hansgrohe SE. Foto: pm

SCHILTACH (pmn) – In einer fei­er­li­chen Stun­de ehr­te die Hans­gro­he SE am Frei­tag, dem 9. Sep­tem­ber 2016, 18 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter für ihre lang­jäh­ri­ge Treue zu Hans­gro­he, berich­tet das Unter­neh­men in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Fünf Jubi­la­re fei­er­ten ihre 25-jäh­ri­ge Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit, 13 Jubi­la­re gar 40 Jah­re Hans­gro­he. Richard Gro­he, Stell­ver­tre­ten­der Vor­stands­vor­sit­zen­der der Hans­gro­he SE, nahm die Jubi­lar­seh­rung in der Hans­gro­he Aqua­de­mie in Schiltach zum Anlass, den anwe­sen­den Mit­ar­bei­tern zu dan­ken. „Sie brin­gen unschätz­ba­re Erfah­rung und Wis­sen mit. Sie sind das Gedächt­nis des Unter­neh­mens. Der Erfolg von Hans­gro­he ist Ihr Erfolg. Für Ihre Leis­tung dan­ke ich Ihnen im Namen des gesam­ten Vor­stands.“

Als Zei­chen der Aner­ken­nung über­reich­te Richard Gro­he jedem Jubi­lar eine Urkun­de der Indus­trie- und Han­dels­kam­mer zusam­men mit einem Prä­sent. Zusätz­lich über­gab der Schilta­cher Bür­ger­meis­ter Tho­mas Haas den Mit­ar­bei­tern mit 40-jäh­ri­ger Betriebs­zu­ge­hö­rig­keit eine Ehren­ur­kun­de des Lan­des Baden-Würt­tem­berg sowie einen Gut­schein der Stadt Schiltach.