- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....
- Anzeige -
28.1 C
Rottweil
Mittwoch, 12. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...
    - Anzeige -

    Regionale Kontaktstelle Frau und Beruf bei Jubiläumsfeier geehrt



    Vertreterinnen der Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg sind in Stuttgart beim landesweiten Jubiläum der Kontaktstellen für ihr Engagement für die berufliche Gleichstellung von Frauen in den Landkreisen Schwarzwald-Baar, Rottweil und Tuttlingen geehrt worden. Darüber heißt es weiter in einer Pressemitteilung:

    - Anzeige -


    Das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf ist vor 25 Jahren, 1994, vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg initiiert worden. Die Kontaktstellen bieten ein niedrigschwelliges und kostenfreies Beratungsangebot für Frauen an,
    die beruflich wieder einsteigen oder sich weiterentwickeln wollen.

    Staatssekretärin Katrin Schütz dankte den Leiterinnen, Mitarbeiterinnen und Trägern der insgesamt 12 Kontaktstellen in Baden-Württemberg bei den Jubiläumsfeierlichkeiten in Stuttgart. „Die Kontaktstellen leisten mit ihrer langjährigen Arbeit einen maßgeblichen und
    nachhaltigen Beitrag für die berufliche Chancengleichheit und die Erschließung des Fachkräftepotenzials von Frauen. Das Landesprogramm ist eine fünfundzwanzigjährige Erfolgsgeschichte“, so die Staatssekretärin.

    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat seit 1994 knapp 27 Millionen Euro in das erfolgreiche Projekt investiert und das Programm über die Jahre immer weiter ausgebaut. Auch die regionalen Träger leisten einen großen finanziellen Beitrag für das Programm.

    Die Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg gehört zu den jüngeren Kontaktstellen im Land und besteht seit 2016. GemeinsameTräger der Kontaktstelle sind die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg und die
    Handwerkskammer Konstanz (HWK). Die Kontaktstelle ist in den Räumen der IHK in Villingen-Schwenningen angesiedelt.

    „Wir freuen uns, im Rahmen des Programms Kontaktstellen Frau und Beruf einen Beitrag zur Erschließung des weiblichen Fachkräftepotentials in unserer Region zu leisten,“ sagt Martina Furtwängler, Geschäftsbereichsleiterin Bildung und Qualifizierung bei der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg. „In den vergangenen drei Jahren konnten wir unser regionales Angebot kontinuierlich ausbauen und bieten neben Einzelberatungen in der gesamten Region auch zahlreiche Workshops und Vorträge für Frauen und Unternehmen an“, sagt Miriam Kammerer, Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg.

    Gemeinsam mit Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz und Marina Bergmann, ebenfalls Leiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf, waren Martina Furtwängler und Miriam Kammerer in Stuttgart. Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft nahmen ebenfalls an der Jubiläumsveranstaltung teil.




     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend