Regionale Unternehmen treffen auf internationale Wirtschaftsinformatik-Studierende

Kostenfreie Anmeldung für Speed-Dating in Furtwangen läuft jetzt.

Unternehmen können am 12. Dezember zukünftige IT-Fachkräfte aus dem Master-Studiengang der Hochschule Furtwangen beim Speed-Dating für sich gewinnen. Foto: pm

Bei einem Speed-Dating am 12. Dezem­ber an der Hoch­schu­le Furt­wan­gen in Furt­wan­gen kön­nen Unter­neh­men Mas­ter-Stu­die­ren­de der Wirt­schafts­in­for­ma­tik aus ande­ren Län­dern ken­nen­ler­nen. Dar­aus sol­len The­sis-Arbei­ten, Prak­ti­ka oder sogar fes­te Arbeits­ver­hält­nis­se ent­ste­hen, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung. 

Das Tref­fen wird 2018 zum zwei­ten Mal von Wel­co­me Cen­ter Schwarz­wald-Baar-Heu­berg und Hoch­schu­le Furt­wan­gen orga­ni­siert und vom Minis­te­ri­um für Wirt­schaft, Arbeit und Woh­nungs­bau Baden-Würt­tem­berg geför­dert. Die Stu­die­ren­den brin­gen umfas­sen­de inter­na­tio­na­le Berufs­er­fah­rung und SAP-Kennt­nis­se mit.

Die Ver­an­stal­tung dau­ert von 14 bis maxi­mal 17 Uhr. Unter­neh­men kön­nen sich kos­ten­frei anmel­den unter http://wirtschaftsfoerderung-sbh.de/speeddating. Fra­gen beant­wor­tet Cor­ne­lia Lüth, lueth@wifoeg-sbh.de, Tel. 07720 660 440–4.