# Schlaf-mit-mir!

Einladung mit Augenzwinkern: Schlafexperten teilen ihr Wissen

SCHRAMBERG (pm/him) – An einer bundesweiten Werbekampagne für besseren Schlaf sind zwei Schramberger Firmen maßgeblich beteiligt: das Bettenland Alesi und die Werbeagentur 4RAUM. Über die Kampagne schreibt Susann Krüger von 4RAUM:

Das Bettenland Alesi muss in Schramberg nicht mehr vorgestellt werden. Seit mittlerweile über zehn Jahren führen André und Jessica Alesi das traditionelle Familienunternehmen, das durch Innovation, Leidenschaft und konsequente Kundenorientierung den Kundenstamm stetig vergrößern konnte. Als eines der führenden Bettenhäuser im Schwarzwald ist das Bettenland Alesi nun teil der bundesweiten Initiative #Schlaf-mit-mir, die von acht renommierten Bettenfachgeschäften ins Leben gerufen wurde und von einer Kampagne begleitet wird, die von der in Schramberg ansässige Werbeagentur 4RAUM gestaltet wurde.

Dreh in Ludwigsburg

Hierzu traf man sich zu Dreharbeiten in Ludwigsburg um einen ebenso informativen wie unterhaltsamen Imagefilm zu drehen, der die beteiligten Bettenfachhändler nicht nur beruflich, sondern auch ungewohnt persönlich vorstellt. Dazu wurde eine Webseite gestaltet, auf der die Kampagne durch weitere Filme und zusätzliche Informationen nach und nach präsentiert und mittlerweile auch ausgebaut wird, denn aufgrund der positiven Resonanz wollen sich nun zahlreiche weitere Unternehmen anschließen und Teil der Kampagne werden.

„Der Titel #Schlaf-mit-mir soll sicher auch ein wenig provozieren, gleichzeitig wollen wir jedoch die Aufmerksamkeit erlangen, die dem Thema Schlafen eigentlich zusteht“, so Susann Krüger von 4RAUM. Dass dieses Anliegen durchaus berechtigt ist, belegt unter anderem der DAK-Gesundheitsreport 2017. Die repräsentative Studie zeigt auf, dass 80 Prozent aller Erwerbstätigen schlecht schlafen, umgerechnet unfassbare 34 Millionen Menschen. Jeder Zweite kauft rezeptfreie Schlafmittel; neben Erschöpfung und Müdigkeit klagen diverse Probanden über morgendliche Verspannungen und Rückenschmerzen.

„Guter Schlaf ist komplex“

Die nächtliche Ruhephase von etwa 8 Stunden ist Basis für Leistungsfähigkeit und Lebensfreude. „Viele Menschen sorgen sich mehr darum, nachts die Akkus von Smartphone und Co aufzuladen, als ihre eigenen“, so André Alesi. „Guter Schlaf ist komplex und wird von vielen Faktoren beeinflusst: Ernährung, Sport, Stress, Bettausstattung, Körperbau, gesundheitliche Besonderheiten – um nur einige zu nennen. Wer denkt, eine Pille, ein neues Kissen oder das Feierabendbier sind die Lösung gegen schlechten Schlaf, erlebt vielleicht ein böses Erwachen – im wahrsten Sinne des Wortes.“

Das Anliegen der Initiative ist es, das öffentliche Bewusstsein für die Wichtigkeit des Schlafes zu fördern. „Jeder meiner Kollegen bundesweit ist, wie ich selbst, regelmäßig auch im Freundes- und Bekanntenkreis mit teils oft komplexen Fragen zum Schlaf konfrontiert, sobald dieser nicht die gewünschte Erholung bringt. Diverse Studien zeigen, dass hier deutlicher Aufklärungsbedarf besteht – viele wissen jedoch einfach nicht, an wen sie sich wenden können.“

Das Netz hat die Antwort – oder?

„Nach diversen Stunden Recherche im Internet mit widersprüchlichsten Ergebnissen aus Werbeaussagen, Studien, „neutralen“ Verbraucherforen und dergleichen fügen sich dann viele Verbraucher in ihr vermeintliches Schicksal. Auch die Rücksprache mit den engsten Freunden oder Familie führt oftmals zu keinem befriedigenden Ergebnis. Bei „Schlaf-mit-mir!“ teilen verschiedene Spezialisten regelmäßig ihr Wissen. Oft helfen schon Kleinigkeiten den individuellen Schlaf zu verbessern”, erklärt Alesi.

Besteht die Initiative also aus lauter selbstlosen Missionaren? „Ich würde eher sagen: tue Gutes und sprich darüber! Als Unternehmer vor Ort sichern wir Arbeitsplätze, finanzieren über Steuern und Abgaben die kommunale Infrastruktur und leisten unseren Beitrag zum gesellschaftlichen Leben über Spenden, Sponsorings und Ähnliches. Dies alles klappt nur, wenn wir als Fachgeschäft vertrauenswürdig und kundenorientiert unsere Arbeit machen. Dazu gehört eben nicht nur schöne Bettwäsche, sondern auch Kompetenz rund ums Schlafen. Mit eben dieser wollen wir für unsere Kunden erholsame Nächte sicherstellen. Und nebenbei leisten wir damit vielleicht unseren bescheidenen Beitrag für das Wohlergehen unserer Gesellschaft.“

Susann Krüger von 4RAUM ergänzt: „Wenn Sie noch mehr über diese Initiative erfahren möchten, besuchen Sie die Seite www.schlaf-mit-mir.com oder folgen Sie uns ganz unauffällig auf unserer fb-Seite #schlaf-mit-mir.

Aber das ist längst nicht alles, mit www.sleep-consulting.de wollen André und Jessica Alesi Arbeit gesünder machen und bieten dazu Unternehmen zielgerichtet ein ganzes Bündel von Maßnahmen an – von der Frage, wie Mitarbeiter im Schichtbetrieb ein gesundes Schlafverhalten entwickeln können bis zur Gestaltung von Ruheräumen – die beiden sind ein starkes Team. Man sieht, die Alesis tun alles dafür, damit ihre Kunden ausgeschlafen sind.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de