Schramberg sucht neue Wirtschaftsförderin

Schramberg sucht neue Wirtschaftsförderin

Die Stadt Schramberg hat die Stelle „Betriebsleitung (m/w/d) für den Eigenbetrieb Wirtschaftsförderung (in Vollzeit)“ neu ausgeschrieben. Die Stadt möchte die Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt  besetzen.

Der bisherige Wirtschaftsförderer Manfred Jungbeck ist seit dem Jahr 2014 im Amt. Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr erläutert, der „sehr geschätzte Betriebsleiter“ werde aus gesundheitlichen Gründen einen Schritt zurück treten in die Stellvertretende Betriebsleitung“. Daher suche die Stadt eine neue Betriebsleitung, die das Team erweitere.

Die Aufgabe umfasst zum einen die klassische Wirtschaftsförderung und zum anderen das Immobilienmanagement der Stadt. Nähere Informationen sind hier zu finden.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 31. März 2021 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/wirtschaft/schramberg-sucht-neue-wirtschaftsfoerderin/303905