- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...
16.7 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    Schuler-Kargoll: "Die Bahn erzählt uns Lügenmärchen!“

    Staatssekretär Dr. Andre Baumann verspricht Deißlinger Unternehmen Hilfe

    DEISSLINGEN (mm) – Eigentlich werden die Stahlspäne, die die Firma Schuler Rohstoffe in Deißlingen bei den vielen Firmen in der Region einsammelt, per Bahn in italienische Stahlwerke geliefert. Doch derzeit stapeln sie sich, denn die Bahn liefert seit dem Tunnelunglück bei Rastatt dem Recyclingunternehmen fast keine Waggons mehr.

     

    Geschäftsführerin Bettina Schuler-Kargoll ist stinksauer. Sie hat den Chef der DB Cargo angeschrieben, sich an das Verkehrsministerium gewandt, doch ohne Erfolg. „Die Bahn erzählt uns Lügenmärchen!“, und vom Ministerium kämen nur nette Worte. „Es passiert nichts!“

     

    Den Ärger bekam am Donnerstag Dr. Andre Baumann ab, er ist Staatssekretär im Umweltministerium und besuchte zusammen mit der grünen Abgeordneten Martina Braun den Deißlinger Vorzeigebetrieb. Baumann versprach, sich in Stuttgart für eine Lösung einzusetzen, immerhin sei es ein grünes Kernthema, den Verkehr von der Straße auf die Schiene zu bringen. Allerdings sei es nicht einfach, mit der Bahn zu verhandeln. „Winne Hermann beißt sich hier regelmäßig die Zähne aus“, so Martina Braun, das Beispiel Gäubahn sei ja bekannt.

     

    Bis etwas geschieht, rosten die Späne im Hof von Schuler und werden damit unbrauchbar. Zwar versucht man, alles so gut es geht mit LKWs abzutransportieren, aber das dauert. „Wir haben 1999 noch 70 Prozent der Waren mit der Bahn transportiert, jetzt sind es noch 20 Prozent“, sagt die jetzt erst mit der Wirtschaftsmedaille des Landes geehrte Geschäftsführerin. Und verweist auf die Kosten für den eigenen Bahnanschluss: „Wir zahlen, damit wir auf die Schiene können.“ Es scheine, als sei ihre Firma der Bahn ein Dorn im Auge. Letztes Jahr sei sie noch von DB Cargo zur Weihnachtsfeier eingeladen geworden, dieses Jahr nicht mehr.

     

    Doch sie und ihre Mann Dr. Dietmar Kargoll hatten dem Gast aus Stuttgart auch Gutes zu berichten. Jede Menge Umwelt- und Klimaschutz steckt in dem Unternehmen, Photovoltaikanlagen, Solarthermie, Abwasserreinigungsanlagen, Lärmreduzierung, eigens entwickelte Gasheizungen für die großen Werkstätten, LED-Lampen und natürlich Recycling, die Firmenphilosophie.

     

    Wenn es nach den Schulers geht, soll jetzt noch etwas Neues dazukommen: Eine Anlage für die Verbrennung von belastetem Altholz wie lackierten Möbeln beispielsweise. Die wurde von der Fachhochschule Innsbruck entwickelt, könnte in Deißlingen als Prototyp entstehen. Kostenpunkt sechs Millionen Euro, und die dabei entstehende Wärme würde gerne der Gipskartonhersteller Knauf im benachbarten Lauffen nutzen. Denn der braucht viel davon, um die Platten zu trocknen, und dafür derzeit Unmengen von Gas.

    - Anzeige -

     

    Mit der von Schuler geplanten Anlage bekäme er genug Wärme, um auf Gas zu verzichten. Freuen würde das auch Deißlingens Bürgermeister Ralf Ulbrich, denn die Gemeinde will bis 2050 klimaneutral werden, und das schafft man mit dem derzeitigen Verbrauch von Knauf nicht. Die beiden Grünen versprachen, sich für das Projekt einzusetzen.

     
     

     

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    expert Enderer  **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    expert Enderer **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    Trotz schwieriger Zeit haben wir einige Angebote für Sie vorbereitet. Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungs-Service und unseren kostenlosen Abhol- und…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 23
    Vertikalgrill aus Gusseisen

    Vertikalgrill aus Gusseisen

    Ich biete einen Vertikalgrill aus Gusseisen an. Auf einem Metallbock montiert, damit indirekt auch mit dem Spieß gegrillt werden kann.…
    Freitag, 3. April 2020
    Aufrufe: 72
    Preis: € 40,00
    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 69

    Frau in Schwenningen getötet

    Zu einem Tötungsdelikt kam es heute in der Schramberger Straße in Schwenningen. Das berichtet die dort erscheinende Neckarquelle (NQ). Die Polizei bestätigte...

    Zukunftsangst vs. Zufriedenheit: Wie es NRWZ-Lesern heute geht

    Am Dienstag hat NRWZ.de erneut eine Umfrage gestartet. Wie es unseren Lesern aktuell, in der Corona-Krise geht, wollten wir wissen. Die Antworten sind überwiegend...

    Eintritt frei ins Schramberger Autokino

    (Anzeige). Schramberg wird ab Freitag, 29. Mai, zur Autokinobühne mit tollen, kostenlosen Filmklassikern bis zum Mittag des Pfingstmontag, sowie am Abend des Pfingstmontag mit...

    B 462-Sperrung: Bus-Ersatzverkehr über Alpirsbach

    Wie berichtet, wird die B 462 während den Pfingstferien von Dienstag, 2.Juni bis voraussichtlich Samstag, 13.Juni für den Gesamtverkehr gesperrt. Da hiervon auch der Bus-Linienverkehr...

    Flower-Power für alle in Schramberg

    Die Natur steht in voller Blüte. Auch in Schramberg grünt es bunt und üppig. "Zehn bunte Blumentöpfe in der Fußgängerzone sollen auch in Corona-Zeiten...

    2500 Gratis-Essen in Rottweil

    Mehr als 2500 Mahlzeiten wurden ausgegeben, Bedürftige und Menschen der Risikogruppe während der „Corona-Hochphase“ verpflegt - jetzt endet die Aktion „Essen für...

    IHK prüft künftige Ausbilder digital

    Seit Februar dieses Jahres nimmt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung an Tablets ab. „Das ist ein wichtiger Schritt...

    Glanzlicht der neuen Sonderausstellung wurde angeliefert

    Ein Glanzlicht der kommenden Sonderausstellung des Auto- und Uhrenmuseums in Schramberg - „Badisch-Schwäbischer Erfindergeist - der Wankelmotor: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft“...

    Kreis Rottweil: Deutlich mehr Sperrmüll und Kartonagen während Corona-Krise

    Die Corona-Krise hat auch deutliche Auswirkungen auf die Abfallwirtschaft. Im Landkreis Rottweil kann derzeit deshalb der reguläre Zeitraum von maximal vier Wochen...

    Die Volkshochschule Schramberg startet nach den Pfingstferien wieder mit breitem Angebot an Sprachkursen

    Nachdem in den Integrations- und Deutschkursen bereits am 18. Mai wieder unterrichtet wird, dürfen nun ab 15 Juni auch alle anderen Sprachkurse fortgesetzt werden....
    - Anzeige -