Nicolas Schweizer wird seine Schwester als Vorstandsvorsitzende vertreten. Foto: him

SCHRAMBERG (pm) – Die Vor­stands­vor­sit­zen­de der Schwei­zer Elec­tro­nic AG, Dr. Maren Schwei­zer, wird der Gesell­schaft aus gesund­heit­li­chen Grün­den ab sofort bis vor­aus­sicht­lich Sep­tem­ber 2016 nur sehr ein­ge­schränkt zur Ver­fü­gung ste­hen, so der Sul­ge­ner Lei­ter­plat­ten­her­stel­ler in einer Pres­se­mit­tei­lung am Frei­tag.

Vor die­sem Hin­ter­grund habe der Auf­sichts­rat in sei­ner Sit­zung am Frei­tag Nico­las Schwei­zer zum stell­ver­tre­ten­den Vor­stands­vor­sit­zen­den ernannt, der wäh­rend der Abwe­sen­heit von Dr. Maren Schwei­zer deren Auf­ga­ben als Vor­stands­vor­sit­zen­de über­neh­men wer­de.

Die von Dr. Maren Schwei­zer ver­ant­wor­te­ten Berei­che Ope­ra­ti­ons, Sales & Mar­ke­ting, Glo­bal Sup­ply Chain und die Divi­si­on Sys­tems wür­den inte­rims­mä­ßig von den Vor­stands­mit­glie­dern Nico­las Schwei­zer und Marc Bunz gelei­tet, so das Unter­neh­men abschlie­ßend.