- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

(Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...
19.7 C
Rottweil
Dienstag, 14. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Wohntrends 2020: Möbel, Farben und Muster zum Wohlfühlen

    (Anzeige). Der Einrichtungsstil ändert sich von Jahr zu Jahr. Was geht – was kommt? Wir präsentieren Ihnen die Wohntrends 2020.

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Trumpf Laser feiert Richtfest

    Rohbau der Produktionserweiterung steht

    SCHRAMBERG (pm) – Nach acht Monaten Bauzeit sind Rohbau und Tragwerk des erweiterten Produktionsgebäudes fertig gestellt und das Dach montiert: Anlass genug für die Firma Trumpf Laser in Schramberg-Sulgen mit den beteiligten Planern und Handwerkern ein Richtfest zu feiern. Darüber berichtzet das Unternehmen in einer Pressemitteilung:

    Geschäftsführer Dr. Klaus Wallmeroth begrüßt die 100 geladenen Gäste, darunter auch Oberbürgermeister Thomas Herzog und Wirtschaftsförderer Manfred Jungbeck. Auch Oberbürgermeister Herzog richtet ein Grußwort an die Gäste. Er freue sich über die regen Bautätigkeiten bei Trumpf Laser und die gute Zusammenarbeit zwischen dem Laserhersteller und der Stadt.

    Als Nutzer des neuen Gebäudes spricht Dr. Eugen Göller, Werkleiter bei  Trumpf Laser, allen am Bau beteiligten Parteien seinen Dank aus: „Das Bauvorhaben läuft bisher nach Plan und wir sind optimistisch Ende 2017 die Laserproduktion im neuen Gebäudeteil aufnehmen zu können.“

    Blick von Süd-Westen auf die Erweiterung des Produktionsgebäudes mit einer durchgehenden Glasfassade.
    Bild: Barkow Leibinger

    12.000 Quadratmeter umfasst der vom Berliner Architekturbüro Barkow Leibinger geplante Erweiterungsbau. Hiermit verdoppelt sich die Fläche des Produktionsgebäudes in der Aichhalder Straße annähernd und bietet zukünftig Platz für alle Produktionsabteilungen. Dies sei bereits die dritte Erweiterung, die das 1989 gebaute Grundgebäude erfährt, so Göller.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Ein weiterer großer Bauabschnitt wurde im Jahr 2000 realisiert und im Jahr 2014 der Warenausgang deutlich erweitert. Dies spiegelt das stetige Wachstum der letzten Jahre wider: der Umsatz konnte seit dem Jahr 2000 vervierfacht werden und die Mitarbeiterzahl verdreifacht. Auch in Zukunft erwartet der Laserhersteller eine steigende Nachfrage nach Lasern für die Materialbearbeitung.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -