-1.7 C
Rottweil
Mittwoch, 11. Dezember 2019
Start Wirt­schaft Trumpf Laser prä­sen­tiert Pro­duk­te und Bil­dungs­werk­statt

Trumpf Laser präsentiert Produkte und Bildungswerkstatt

Wirt­schafts­ju­nio­ren bli­cken hin­ter die Kulis­sen der Laser­fer­ti­gung

-

Einen Aus­flug in die Laser­welt mach­ten die Wirt­schafts­ju­nio­ren Schwar­z­­wald-Baar-Heu­berg bei Trumpf Laser in Schram­berg-Sul­gen. Dar­über berich­tet das Unter­neh­men in einer Pres­se­mit­tei­lung:

Emp­fan­gen wur­den die Besu­cher von Ernst Wild, Per­so­nal­lei­ter bei Trumpf Laser. Er stell­te die Fir­men­grup­pe sowie die aktu­el­len Geschäfts­zah­len vor und gab einen Über­blick über das Pro­dukt­port­fo­lio und vor allem auch die viel­sei­ti­gen und inno­va­ti­ven Anwen­dun­gen, bei denen die Laser von Trumpf zur Anwen­dung kom­men.

Danach ging es auf Fir­men­rund­gang mit Pro­duk­ti­ons­lei­ter Flo­ri­an Guber und Tho­mas Klaus­mann, Lei­ter einer Pro­duk­ti­ons­ein­heit. Hier erhiel­ten die Gäs­te Ein­blick in die Pro­duk­ti­ons­be­rei­che und erfuh­ren außer­dem, die wie ein Laser auf­ge­baut ist und funk­tio­niert.   

Ein wei­te­rer Schwer­punkt des Rund­gangs war die Prä­sen­ta­ti­on der Bil­dungs­werk­statt durch Aus­bil­dungs­lei­ter Gunar Haiz­mann. Fast 80 jun­ge Men­schen machen der­zeit in sechs ver­schie­de­nen Berufs­bil­dern ihre Aus­bil­dung bei Trumpf Laser. Die the­ma­ti­schen Inhal­te wer­den dabei häu­fig über Pro­jekt­ar­bei­ten ver­mit­telt. Fünf der Pro­jekt­ar­bei­ten hat­ten die Aus­zu­bil­den­den für die Besu­cher vor­be­rei­tet und am soge­nann­ten Laser­la­by­rinth durf­ten sie selbst ihr Geschick demons­trie­ren, den Laser­strahl über Spie­gel zu len­ken.

Zum Abschluss hat­ten die jun­gen Unter­neh­mer und Füh­rungs­kräf­te aus der Regi­on Gele­gen­heit, sich zu ver­schie­dens­ten The­men mit den Füh­rungs­kräf­ten von Trumpf Laser aus­zu­tau­schen.

 

- Adver­tis­ment -