- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...
8.9 C
Rottweil
Freitag, 29. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Unternehmertum mehr wertschätzen

    IHK-Unternehmensbarometer fordert mehr Fokus für unternehmerische Belange in 2018

    Unternehmer wollen wieder mehr unternehmen dürfen. Dieses Fazit zieht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg laut einer Pressemitteilung aus dem jüngsten IHK-Unternehmensbarometer, das ein bundesweites Stimmungsbild der Betriebe aus Industrie, Handel, Verkehr, Tourismus und Dienstleistung abbildet.

    Neun von zehn Betrieben berichten demnach, dass sich die Akzeptanz für ihre gewerbliche Tätigkeit vor Ort in den vergangenen vier Jahren verschlechtert hat. Spürbar sei dies beispielhaft in mehr Papierarbeit, wachsenden Auflagen, Teuerung und einer sinkenden Akzeptanz der unternehmerischen Belange in der Gesellschaft.

    „Die gute Wirtschaftslage muss immer wieder hart erkämpft werden – von den Unternehmen wie auch von den Belegschaften“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Albiez. „Wir eilen von Rekord zu Rekord. Dass Unternehmen genügend Arbeits- und Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen und als Steuerzahler vor Ort die Gemeinschaft maßgeblich mitttragen, wird mittlerweile als viel zu selbstverständlich angesehen“, so Albiez.

    Investitionen und Geschäftsentwicklungen würden häufiger als früher negativ bewertet, Standortinvestitionen und Infrastrukturvorhaben vermehrt als Eingriff in Natur und Landschaft verstanden werden. Parallel stiegen die Erwartungshaltung an die Steuerleistung und Wirtschaftskraft der Betriebe. Thomas Albiez: „Unsere Unternehmerinnen und Unternehmen erwirtschaften mit ihren Mitarbeitern jeden Tag den Verteilungsspielraum, welchen es für das gemeinsame Miteinander in unserem Land benötigt." Diese „Macher" gelte es zu schätzen und in der Gesamtabwägung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Belangen vor Ort zu stärken.

    Konkrete Ansatzpunkte sehen die befragten Unternehmen beispielhaft im Bereich der Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten im Finanz-, Steuer- und Dienstleistungsgewerbe, bei der anhaltenden Teuerung der Stromzusatzkosten, beim Zustand der Straßen und Verkehrswege sowie der Verfügbarkeit und Erschließung geeigneter Flächen.

    „Auf kommunaler Verwaltungsebene spüren wir hier wenig Handlungsbedarf", sagt Thomas Albiez. „Was uns beschäftigt, ist der schleichende Zuwachs an immer neuen Belastungen und Erwartungen im Kleinen, was irgendwann die Lust am ‚einfach machen‘ reduziert.“ Deshalb brauche es spätestens mit dem neuen Jahr einen klaren Fokus und ein klares „Ernst-nehmen" unternehmerischer Belange.

    - Anzeige -

    Hintergrund:
    Basis für das IHK Unternehmensbarometer ist eine bundesweite Online-Umfrage der IHK-Organisationen. Insgesamt gaben über 1800 Unternehmerinnen und Unternehmen eine Rückmeldung auf die Frage, welche Themen die Politik in den kommenden vier Jahren besonders fokussieren solle. Die befragten Unternehmerinnen und Unternehmer sind insbesondere Mitglied einer der 79 Vollversammlungen oder Teil eines IHK-Ausschusses.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Dicht- und Klebstoffe bequem online bestellen!

    Wir bieten für Privatkunden und Gewerbetreibende: -Profiprodukte zum Großhandelspreis -einzigartige Farbauswahl -Dicht- und Klebstoffe für alle Anwendungen -Silikon, PU/Hybrid, Acryl,…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 40
    expert Enderer  **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    expert Enderer **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Wir sind für Sie da! Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 45
    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 69

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Blumenwiese und Sitzbänke statt wildem Parken

    Nachdem jetzt die Parkplätze in der unteren Weihergasse fertiggestellt sind, werden die Parkplätze am Busbahnhof nicht mehr gebraucht. Diese Ansicht vertritt die Freie Liste im...

    17-Jährige überquert Gleise – und kann sich vor Zug wegducken

    Eine 17-Jährige hat samt ihrem Hund in Horb unverletzt auf den Gleisen kauernd die Einfahrt eines Zuges überlebt. Die junge Frau löste...

    Frau in Schwenningen getötet

    Zu einem Tötungsdelikt kam es am Donnerstag in der Schramberger Straße in Schwenningen. Das berichtet die dort erscheinende Neckarquelle (NQ). Die Polizei...

    Zukunftsangst vs. Zufriedenheit: Wie es NRWZ-Lesern heute geht

    Am Dienstag hat NRWZ.de erneut eine Umfrage gestartet. Wie es unseren Lesern aktuell, in der Corona-Krise geht, wollten wir wissen. Die Antworten sind überwiegend...

    Eintritt frei ins Schramberger Autokino

    (Anzeige). Schramberg wird ab Freitag, 29. Mai, zur Autokinobühne mit tollen, kostenlosen Filmklassikern bis zum Mittag des Pfingstmontag, sowie am Abend des Pfingstmontag mit...

    B 462-Sperrung: Bus-Ersatzverkehr über Alpirsbach

    Wie berichtet, wird die B 462 während den Pfingstferien von Dienstag, 2.Juni bis voraussichtlich Samstag, 13.Juni für den Gesamtverkehr gesperrt. Da hiervon auch der Bus-Linienverkehr...

    Flower-Power für alle in Schramberg

    Die Natur steht in voller Blüte. Auch in Schramberg grünt es bunt und üppig. "Zehn bunte Blumentöpfe in der Fußgängerzone sollen auch in Corona-Zeiten...

    2500 Gratis-Essen in Rottweil

    Mehr als 2500 Mahlzeiten wurden ausgegeben, Bedürftige und Menschen der Risikogruppe während der „Corona-Hochphase“ verpflegt - jetzt endet die Aktion „Essen für...

    IHK prüft künftige Ausbilder digital

    Seit Februar dieses Jahres nimmt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg den schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung an Tablets ab. „Das ist ein wichtiger Schritt...
    - Anzeige -