WALDMÖSSINGEN (ke) –  Es wird mal wie­der Zeit: „Wir soll­ten allen zei­gen, was wir im Dorf drauf haben.“ Das haben sich zehn Leu­te in Wald­mös­sin­gen gedacht und pla­nen eine „Gewer­be­schau mal anders“. Koope­ra­ti­ons­part­ner ist der Han­dels- und Gewer­be­ver­ein (HGV) Schram­berg.

Ein­hei­mi­sche und aus­wär­ti­ge Grup­pen, Ein­zel­per­so­nen, Künst­ler, Orga­ni­sa­tio­nen, Fir­men und Ver­ei­ne sind ein­ge­la­den, sich krea­tiv zu betei­li­gen und zu prä­sen­tie­ren. Dadurch kön­nen Poten­zia­le auf­ge­zeigt und Syn­er­gie-Effek­te genutzt wer­den.

Am Mitt­woch­abend stell­te das Orga­ni­sa­ti­ons­team beim ers­ten Info­abend Idee und Kon­zept von „Wald­mös­sin­gen pul­siert!“ vor. Gekom­men waren zahl­rei­che Ver­tre­ter der Ver­ei­ne, der Stadt Schram­berg und Fir­men. Logo, Web­site, Face­book-Sei­te hat die Grup­pe im Vor­feld erar­bei­tet und am Abend vor­ge­stellt. Auch das „Wald­mös­sin­ger Modell“ mit einer Finan­zie­rung über gestaf­fel­te Umla­ge­bei­trä­ge hat das Team erläu­tert. Ent­hal­ten in der Umla­ge sind sämt­li­che Wer­be­maß­nah­men, Dienst­leis­tun­gen von Bau­hof und HGV, die Per­so­nen­be­för­de­rung inner­halb von Wald­mös­sin­gen und ein Kin­der­pro­gramm.

Ein „Impro­thea­ter“ ver­an­schau­lich­te bei einer vir­tu­el­len Bus­tour unter­halt­sam und zugleich inspi­rie­rend die viel­fäl­ti­gen Schau­plät­ze im Ort. Die Besu­cher hat­ten am Ende des Abends jede Men­ge wei­te­re Ide­en für die Schau: Von der Moto­cross-Stre­cke, ein „Indus­trie­ge­bäu­de-Klet­tern“, Hub­schrau­ber­flug, einen Ener­gie­pfad über land­wirt­schaft­li­che Maschi­nen­aus­stel­lung, eine Schauschlach­tung, eine Dorfral­lye, Sei­fen­kis­ten­ren­nen bis hin zum  „Din­ner-in-the-dark“.

Im Janu­ar will das Orga­ni­sa­ti­ons­team alle Inter­es­sier­ten anschrei­ben und wei­te­re  Ide­en sam­meln. Bei einem Krea­tiv­work­shop am 21. März  im „Frie­der“ wird es dann kon­kret: Wer macht mit wem was und wo? Der Zeit­plan sieht vor, dass das Pro­gramm für „Wald­mös­sin­gen pul­siert!“ bis zu den Som­mer­fe­ri­en steht. Gut so: Die letz­te Gewer­be­schau – im klas­si­schen Stil – erleb­te Wald­mös­sin­gen näm­lich im April 2008.

Logo: pm

Für den Sams­tag­abend ist eine Mes­se-Par­ty geplant mit Büh­ne, Live-Musik und Food-Trucks. Das Event soll Spaß machen, auch für die Betei­lig­ten.

 

Info: Inter­es­sier­te kön­nen sich bei Manue­la Klaus­mann, HGV Schram­berg mel­den, Tele­fon 07422 2443019. Im Inter­net: www.waldmoessingen-pulsiert.de