Wiehmeier wird neuer Geschäftsführer beim Hansgrohe Vertrieb in Deutschland

Frank Wiehmeier (50) wird zum 1. Dezember 2019 neuer Geschäftsführer der Hansgrohe Deutschland Vertriebs Gesellschaft. Das teilt das Schiltacher Unternehmen am Mittwoch mit. Die Geschäftsführung hatte übergangsweise der Hansgrohe Vertriebsvorstand Christophe Gourlan inne.

Frank Wiehmeier verfügt laut Pressemitteilung über 30 Jahre Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Funktionen. Er arbeitet seit 15 Jahren bei der Firma Grundfos und war dort unter anderem Vertriebsleiter für den Handel in Deutschland. Der ausgewiesene Vertriebsexperte war im Laufe seiner Karriere bei der Maschinenfabrik Freund, bei Jung Pumpen und auch bei Grundfos als Außendienstmitarbeiter tätig. Zuletzt war er dort als Vertriebsdirektor Handel Handwerk Gebäudetechnik für Deutschland und Österreich verantwortlich.

Frank Wiehmeier ist außerdem Vorstandsvorsitzender von ARGE, einem SHK-Branchenverband mit über 100 Markenherstellern. Bei der Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH übernimmt er künftig die alleinige Geschäftsführung. „Meine Vorstandskollegen und ich freuen uns, mit Frank Wiehmeier eine erfahrene und erfolgreiche Führungspersönlichkeit begrüßen zu können“, so Vertriebsvorstand Christophe Gourlan, „wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.“

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Schramberg klärt die Rechtslage

Seit etlichen Jahren hat die Stadt immer wieder auf Abbruchgrundstücken Parkplätze angelegt. Jetzt hat der Ausschuss für Umwelt und Technik vier dieser...

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Mehr auf NRWZ.de