Zusammenarbeit bei Zukunftsthemen vereinbart

Daniel Karrais MdL zu Besuch in der IHK

153
Gespräch bei der IHK. Unser Foto zeigt von links: Daniel Karrais, Thomas Albiez und Matthias Schanz. Foto: IHK

Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen. Dani­el Kar­rais, FDP-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter, und Tho­mas Albiez, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Indus­trie- und Han­dels­kam­mer (IHK) Schwarz­wald-Baar-Heu­berg haben wäh­rend eines Arbeits­tref­fen ver­ein­bart, ihre Zusam­men­ar­beit bei Zukunfts­the­men zu ver­stär­ken. Dies schreibt die IHK in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Zen­tra­le The­men des Aus­tau­sches waren laut Mat­thi­as Schanz, Poli­ti­scher Refe­rent der IHK die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung, die Zukunft der Bil­dung im länd­li­chen Raum, sowie Maß­nah­men zur Sicht­bar­keit der Her­aus­for­de­run­gen für die Wirt­schaft durch den Struk­tur­wan­del. Es wur­den gemein­sa­me Pro­jek­te zu die­sen The­men nach der par­la­men­ta­ri­schen Som­mer­pau­se ver­ein­bart.

Diesen Beitrag teilen …