Freie Plätze in der Demenzgruppe des DRK-Kreisverbands Rottweil

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

An einem Nachmittag pro Woche werden an Alzheimer Erkrankte und ältere Menschen, die verwirrt, desorientiert oder zunehmend vergesslich sind, betreut. Die Gruppe freut sich über weitere Gäste. Die Betreuungsgruppe trifft sich jeden Dienstagnachmittag von 13 Uhr bis 16 Uhr in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in der Krankenhausstr. 14 in Rottweil.

Rottweil. Durch einen gleichbleibenden Nachmittag, eine angemessene Gestaltung der Umgebung und Zuwendung, wird eine wichtige Vertrautheit geschaffen.Singen, Spielen, Basteln, Spaziergänge und “leichte Gymnastik” werden als Beschäftigung angeboten, um scheinbar vergessene Fähigkeiten wiederzuentdecken und eigene Ressourcen zu fördern, ohne dabei zu überfordern.

Entsprechend den jeweiligen Fähigkeiten und Neigungen, werden alle in die Gruppe miteinbezogen. Fröhliche Kaffeerunden lockern die Atmosphäre auf. Ziel ist es, den Selbstwert zu fördern, Teilhabe zu sichern und Angehörige zu entlasten.Die Gruppennachmittage werden unter Anleitung einer Gesundheits- und Krankenpflegerin zusammen mit ehrenamtlichen Helferinnen gestaltet.Die Betreuungsgruppe ist ein anerkanntes Entlastungsangebot und kann auf Antrag über die Pflegekasse abgerechnet werden.

Ein kostenloser Schnuppernachmittag ist nach Voranmeldung selbstverständlich möglich.Bei Interesse, kann man gerne mit Julia Bätzler vom DRK Kontakt aufnehmen: Telefon 0741/479-231 oder [email protected]

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °