Frauenkirche in Schramberg: Thema Warten

Evangelische Kirche Lauterbach

Dezember 07 @ 19 - 20:00 KIRCHE ANDERS – FRAUENKIRCHE Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen am 7. Dezember um 19 Uhr in die evangelische Stadtkirche. Der Gottesdienst steht unter dem Thema: Warten! Bei Kerzenschein möchten wir in einer stillen und meditativen Form in uns hineinhören und spüren, was wir brauchen und was wir erwarten. […]

„Weg(e) ins Ausland!“ – Dort arbeiten oder lernen, wo andere Urlaub machen.

Oniline

  Die Schullaufbahn neigt sich dem Ende zu? Die Ausbildung ist erfolgreich beendet? Genau die richtige Zeit, um vor Beginn des Studiums oder dem Eintritt in das Berufsleben spannende und neue Erfahrungen im Ausland zu sammeln, neue Menschen und Kulturen kennen zu lernen und den Horizont zu erweitern. Doch „weg von zuhaus“ will gut vorbereitet […]

Kräz“-Stammtisch für Geschichtsinteressierte in Schramberg

Villa Junghans Schramberg

Der Museums- und Geschichtsverein Schramberg lädt wieder zu seinem „Kräz“-Stammtisch ein am Donnerstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr in der Villa Junghans. Nach Erscheinen des „Kräz“-Heftes Nr. 42 sind die Teilnehmer dazu eingeladen, sich über die Beiträge und Themen des neuen Heftes auszutauschen. Alle Geschichtsinteressierten sind zum Austausch eingeladen. Dabei kommen auch aktuelle Themen in […]

Musikalische Reise vom Mittelalter zum Barock

Museum Art Plus Museumsweg 1, Donaueschingen

Seit zehn Jahren sind Studierende und Lehrende der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen regelmäßig zu Gast im Spiegelsaal des Museums Art.Plus. Jährliche Benefizkonzerte zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer der Hochschule bieten dabei Einblicke in herausragende interdisziplinäre Projekte. So auch am Donnerstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr, nach zweijähriger Corona-Unterbrechung, wenn Studierende des Instituts […]

Kaffeekonzert mit den „Bass-Workers“

Cafe im Franziskaner Rietgasse 2, Villingen

Die ganze Vielfalt der tiefen Streicher lässt sich am Sonntag, 11. Dezember, 11 Uhr beim Kaffeekonzert des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen mit den Bass-Workers erleben. Das ist ein Kontrabass-Ensemble des Sinfonieorchesters und der Musikakademie Villingen-Schwenningen, das in variabler Besetzung mit bis zu acht Kontrabässen spielt. Am Sonntag sind vier Musiker im Einsatz: Der Gründer des Ensembles, Zenon […]

„AdventsKaffee“ der Tösler in Schramberg

Atelier-Café Pflumm

Das „Freiamt Tös“ begeht am dritten Advent die Vorweihnachtszeit und lädt seinen Mitglieder (und die, die es künftig gerne werden wollen) am 11. Dezember um 14.30 Uhr ins „Atelier-Café Pflumm“ ein. Wie auch bei den bisherigen „AdventsKaffees“ sowie die weiteren gemeinsamen Unternehmungen soll so im Sinne des Vereinszwecks das nachbarschaftliche Miteinander der Bewohner im “Tös“ […]

Adventskonzert des Gesangvereins Liederkranz Zimmern

Kirche St. Konrad Zimmern Pfarrgasse 3, 78658 Zimmern ob Rottweil

Der Gesangverein „Liederkranz“ Zimmern gibt am Sonntag, 11. Dezember, dem dritten Adventssonntag, 17 Uhr in der Kirche St. Konrad sein Adventskonzert mit all seinen Chören. Und die Zimmerner können drei Ensembles aufbieten: Den gemischten Chor, der von Verena Natschke geleitet wird, den Chor „TaktLos“, seit Kurzem mit Thomas Lee an der Spitze, und den Kinderchor, […]

25 Jahre Kesselhaus & Rififi – ausverkauft!

Kesselhaus Hans-Lenz-Straße 14, Trossingen

Vor nunmehr über 25 Jahren, im Sommer und Herbst 1996, zog Frank Golischewski erstmals mit Kleinkunst-Programmen in das verwaiste Kesselhaus, die Energie-Zentrale der Firma Hohner. Damit begann die Geschichte der Rettung des Hohner-Areals, aber gleichzeitig auch die Epoche mit 17 Jahren „Kesselhaustreiben“, in der jeden Sommer verschiedenste Programme in der alten Hohner-Fabrik aufgeführt wurden. Ausschnitte […]

25 Jahre Kesselhaus und Rififi – ausverkauft!

Kesselhaus Hans-Lenz-Straße 14, Trossingen

Vor nunmehr über 25 Jahren, im Sommer und Herbst 1996, zog Frank Golischewski erstmals mit Kleinkunst-Programmen in das verwaiste Kesselhaus, die Energie-Zentrale der Firma Hohner. Damit begann die Geschichte der Rettung des Hohner-Areals, aber gleichzeitig auch die Epoche mit 17 Jahren „Kesselhaustreiben“, in der jeden Sommer verschiedenste Programme in der alten Hohner-Fabrik aufgeführt wurden. Ausschnitte […]

Letzter Theaterabend des Jahres am 16. Dezember: „Der Graf von Monte Christo“

Stadthalle Tuttlingen Am Europaplatz, Tuttlingen

Noch einen letzten Theaterabend bietet die Saison in der Stadthalle Tuttlingen in diesem Jahr: Am Freitag, 16. Dezember, ist ab 20 Uhr „Der Graf von Monte Christo“, dramatisiert von Sarah Silbermann, als Inszenierung von Theaterlust München mit Live-Musik in der Stadthalle Tuttlingen zu sehen. Alexandre Dumas‘ zwischen 1844 und 1846 als Fortsetzungsroman für die Zeitschrift […]

25 Jahre Kesselhaus und Rififi

Kesselhaus Hans-Lenz-Straße 14, Trossingen

Vor nunmehr über 25 Jahren, im Sommer und Herbst 1996, zog Frank Golischewski erstmals mit Kleinkunst-Programmen in das verwaiste Kesselhaus, die Energie-Zentrale der Firma Hohner. Damit begann die Geschichte der Rettung des Hohner-Areals, aber gleichzeitig auch die Epoche mit 17 Jahren „Kesselhaustreiben“, in der jeden Sommer verschiedenste Programme in der alten Hohner-Fabrik aufgeführt wurden. Ausschnitte […]

25 Jahre Kesselhaus und Rififi

Kesselhaus Hans-Lenz-Straße 14, Trossingen

Vor nunmehr über 25 Jahren, im Sommer und Herbst 1996, zog Frank Golischewski erstmals mit Kleinkunst-Programmen in das verwaiste Kesselhaus, die Energie-Zentrale der Firma Hohner. Damit begann die Geschichte der Rettung des Hohner-Areals, aber gleichzeitig auch die Epoche mit 17 Jahren „Kesselhaustreiben“, in der jeden Sommer verschiedenste Programme in der alten Hohner-Fabrik aufgeführt wurden. Da […]