Gerade gemeldet

Sieben Fragen zur Baufinanzierung

(Anzeige). Kaufen oder mieten? Wie hoch sind die Nebenkosten? Wann gibt es Baukindergeld? Erhalten wir Zuschüsse...

Am Nägelesgraben blüht‘s für Bienen, Hummeln & Co

ROTTWEIL - Im Zuge des Projektes „Natur nah dran“ haben Albert Schmidt und seine Mitarbeiter vom Tiefbauamt...

Schule geht nun anders – Stimmungsbild aus der KWS

ROTTWEIL - KWS - Kinder werden stark – oder wie lernen wir jetzt fürs Leben ohne täglichen...

DRK Bergwacht Württemberg ist einsatzfähig

REGION ROTTWEIL - „Die 19 Bergwachten der DRK Bergwacht Württemberg stellen die Rettung aus unwegsamem Gelände auch...

Palmweihe hinter verschlossenen Türen

ROTTWEIL - Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Bei seinem triumphalen Einzug in Jerusalem ritt Jesus nach...

Mit Kindern die Heilige Woche feiern

ROTTWEIL - Auch wenn es in diesem Jahr nicht möglich ist, das größte Fest des christlichen Glaubens...

„Frühstück ist fertig“ – Dank Felsenbeck auch an Ostern

(Anzeige). Das 💐 Oster-Frühstück 💐muss dieses Jahr ausfallen? Nicht mit...

IHK gibt neue Termine für Azubi-Abschlussprüfungen bekannt

Die schriftlichen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg werden für nahezu alle...

Wohin mit den schweren Fällen?

Vier Beatmungs-Plätze für die besonders schweren Fälle...

In Rottweil: Auf Tour mit dem Osterhasen

(Anzeige). Auch, wenn die die Straßen Rottweils...

Leserfoto des Tages: Wird hier eine Stahlplastik desinfiziert?

"Jetzt wird sogar die Hauser-Plastik desinfiziert! Vorbildliches...

Hotel Johanniterbad startet Anbau

Trotz Corona, leerem Restaurant und weggebrochenen Einnahmen...

„Frühstück ist fertig“ – Dank Felsenbeck auch an Ostern

(Anzeige). Das 💐 Oster-Frühstück 💐muss dieses Jahr ausfallen? Nicht mit...

IHK gibt neue Termine für Azubi-Abschlussprüfungen bekannt

Die schriftlichen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg werden für nahezu alle...

Fieber-Ambulanz im Berufsschulzentrum

Drei Lokalitäten geprüft, eine vierte genommen: Die...

Leserkommentare

NRWZ.de+

Unsere Premium-Inhalte. Exklusiv für NRWZ.de+ Nutzer.

Coronakrise: Familien-Feriendorf steht für Risikogruppen bereit

Das Familienferiendorf in Sulgen der Diözese Rottenburg-Stuttgart steht bereit...

Schwimmbad-Modernisierung in Tennenbronn läuft planmäßig

Auf der Großbaustelle am Freibad in Tennenbronn laufen die...

Polizeibericht

Motorhaube beim Rangieren demoliert

ZIMMERN - Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei Rottweil. Vermutlich beim Rangieren hat ein ausländischer Lastzug "Am...

Kinder finden Wurfgranate

DIETINGEN - Spielende Kinder haben am Dienstagnachmittag im Wald im Bereich des Wildschweingeheges bei Dietingen eine...

Schiltach: Brandalarm in einer Firma

Aus bislang ungeklärten Gründen drang am Dienstag gegen 13 Uhr Rauch und Staub in einen Kompressorraum ein. Hierbei löste...

Hardt: Erhitztes Öl löst Brandmelder aus

Zu einem Brandmeldealarm rückte am Dienstag gegen 17.45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Hardt mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften...

Schiltach: Fahrradfahrer zieht sich Kopfverletzung zu

Schiltach. Beim Sturz mit seinem Fahrrad hat sich am Montagabend in Schiltach ein älterer Mann eine Kopfverletzung zugezogen. Der...

Der Unfallhergang ist strittig

Am Montag ist es zwischen Waldmössingen und Beffendorf zu einem Autounfall gekommen, bei dem ein Lastwagen das Heck eines...

Region Rottweil

Alle

DRK Bergwacht Württemberg ist einsatzfähig

REGION ROTTWEIL - „Die 19 Bergwachten der DRK Bergwacht Württemberg stellen die...

Stadt Tuttlingen fordert dazu auf, Stoffmasken zu tragen

Die Stadt Tuttlingen appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, wenn möglich eine...

„Unterstützen Sie Ihren Handwerks-Bäcker vor Ort“

REGION ROTTWEIL - Die Deutschen Innungsbäcker bleiben in der Corona-Krise, wie Supermärkte...

Coronavirus: Naturpark wirbt für Unterstützung regionaler Erzeuger und Gastronomen

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland und der weitreichenden Einschränkungen...

Landkreis Rottweil

Alle

„Sie fragen, Karrais antwortet“ – auf Facebook

In Zeiten von Corona ist es schwierig direkten Kontakt zu halten. Gleichzeitig...

Bündnis 90 / Die Grünen reagieren auf Pressebericht zu Heckler & Koch

Am Mittwoch, 1. April, sendet die ARD einen Themenabend zum Schwerpunkt Waffenexporte. Im Zentrum...

Viel los an Grüngut-Sammelstellen

Des Landrats Appell verhallte ungehört: Bei Grüngut-Annahmestellen herrschte am Samstag bei herrlichem...

Wenn Mode und Kunst zusammenkommen

Seit 2005 macht Ariane Savic aus Rottweil Mode, damals verkaufte sie ...

Rottweil

Alle

Am Nägelesgraben blüht‘s für Bienen, Hummeln & Co

ROTTWEIL - Im Zuge des Projektes „Natur nah dran“ haben Albert Schmidt...

Schule geht nun anders – Stimmungsbild aus der KWS

ROTTWEIL - KWS - Kinder werden stark – oder wie lernen wir...

„Arm sein ist in diesen Zeiten noch schlimmer“

ROTTWEIL - "Arm sein ist in diesen Zeiten noch schlimmer als es...

Wasserkraftwerk am Neckar besichtigt

ROTTWEIL - Vor der Schließung der Schulen besuchten die Viertklässler der Johanniterschule...

Schramberg

Alle

Dr. Frohmut Jacob neue Stiftungsratsvorsitzende in Heiligenbronn

Oberstes Organ der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn ist der Stiftungsrat. Das maximal neun Personen...

Postagentur in Schramberg-Tal mit verkürzten Öffnungszeiten

Schramberg. Die Postagentur in der Schramberger Talstadt hat ab sofort nur noch am Nachmittag...

VdK Schramberg ist weiterhin erreichbar

Schramberg. Der VdK-Ortsverband Schramberg mit Eschbronn, Hardt, Lauterbach, Schenkenzell und Schiltach sagt wegen der...

Frohe Ostern trotz Corona

Schramberg- Tennenbronn. Ostern kann kommen: Schön dekoriert hat das Team des "Löwen" in den...

Social Media

16,518FansLike
129FollowersFollow
1,167FollowersFollow

Kurz gemeldet

Landkreis richtet Aufruf an medizinisches und pflegerisches Personal

Der Landkreis Rottweil, die Gesundheitseinrichtungen sowie die Ärzteschaft bereiten sich laut Landratsamt...

Altaluminium- und Korksammlung der ÖDP in Sulgen fällt aus

Die Altaluminiumsammlung der Ökologisch-Demokratischen Partei/Familie und Umwelt (ÖDP) fällt am Samstag, 4. April, wegen...

Krötenwanderung: Umzug nach Schenkenzell

Dieser Tage hat ein Schenkenzeller Naturfreund am Ortsausgang von Hardt eine  Krötenwanderung beobachtet und...

Schramberg-Hardt: Unbekanntes Flugobjekt am Abendhimmel

"Der derzeit seltene Anblick eines Verkehrsflugzeuges am Abend- oder Nachthimmel führt offensichtlich zur stärkeren...

Beratung während der Krise per Telefon

ROTTWEIL - Die Psychologische Familien- und Lebensberatung der Die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau...

Fachstelle Sucht ist weiter erreichbar

ROTTWEIL - Die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus haben für...

Caritas: Beratungsangebote telefonisch und elektronisch weiterhin verfügbar

ROTTWEIL - Die Beratungsdienste der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau stehen auch während der Corona-Pandemie...

Intensive Diskussion bei Regionalkonferenz

DEISSLINGEN - Die nächste Landtagswahl in Baden-Württemberg wird die Wahl zum 17....

Stichwort: Coronavirus

Landkreis richtet Aufruf an medizinisches und pflegerisches Personal

Der Landkreis Rottweil, die Gesundheitseinrichtungen sowie die Ärzteschaft bereiten sich laut Landratsamt mit allen Kräften auf die zu erwartenden hohen Patientenzahlen wegen...

Zimmern: Feuerwehr erhält Behelfsmundschutzmasken

Die Verwaltung der Gemeinde Zimmern ist seit geraumer Zeit bemüht, für ihre Feuerwehr Mundschutzmasken zu beschaffen. Leider ohne Erfolg. "Auch in naher...

Weiterer Corona-Todesfall im Kreis Rottweil

Am Montag sind dem baden-württembergischen Gesundheitsministerium vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg weitere 721 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Zudem gibt es weitere...

Coronavirus: Bußgeldkatalog liegt vor

Nach der heutigen Sitzung ihres Verwaltungsstabes hat Schrambergs Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr über die laufende Krisenvorbereitung und Krisenbewältigung gesprochen. Seit Sonntag liege nun eine weitere Änderung...

Kirchliches

Ostergarten gestalten mit Kindern

ROTTWEIL - Eine Möglichkeit, mit Kindern die Karwoche und Ostertage bewusst gestalten zu können, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Rottweil an. Auf deren Homepage www.ev-kirche-rottweil.de kann eine Anleitung herunter geladen werden, wie man mit Kindern gemeinsam mit schlichten Naturmaterialien einen kleinen Ostergarten anlegen und ihn Tag für Tag in der Karwoche weiter gestalten kann. Die biblische Geschichte wird dabei in kindgerechter Sprache einbezogen. Da in diesem Jahr die Gottesdienste der Passions- und Osterzeit leider entfallen müssen, können Eltern auf diesem Wege mit ihren Kindern die Karwoche begehen. Gerne können Fotos der entstandenen Ostergärten für eine Einstellung auf die Homepage zugeschickt werden.

Palmweihe hinter verschlossenen Türen

ROTTWEIL - Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Bei seinem triumphalen Einzug in Jerusalem ritt Jesus nach der Überlieferung auf einem Esel, das Volk legte wie für einen König einen Teppich aus Palmzweigen zu seinen Füßen. In Corona-Zeiten ist es nicht möglich, sich in den Kirchen zu Gottesdiensten zu versammeln. Auch die Palmweihe kann nicht öffentlich stattfinden. Dennoch können in der Auferstehung-Christi-Kirche, in der Ruhe-Christi-Kirche, im Heilig-Kreuz Münster und in St. Maria Hausen private Palmzweige am Samstag bis 18 Uhr in die Kirche gebracht und an den Altarstufen oder. den Seitenaltären abgelegt werden. Es wird darum gebeten, Namensschildchen anzubringen. Die Pfarrer werden bei einem Gottesdienst hinter verschlossenen Türen die Palmen segnen. Am Sonntag sind die Kirchen dann von 11 Uhr bis 18 Uhr wieder geöffnet und die Palmen können abgeholt werden. In einem Korb werden auch kleine Palmbuschen für jedermann zum Mitnehmen bereit liegen. Es ist dringend darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird und sich nicht mehr als fünf Personen gleichzeitig in der Kirche aufhalten. Der Zugang zu den Kirchen ist jeweils am hinteren Hauptportal, der Ausgang, sofern möglich, durch die Seitentüren. Bitte auf die...

Mit Kindern die Heilige Woche feiern

ROTTWEIL - Auch wenn es in diesem Jahr nicht möglich ist, das größte Fest des christlichen Glaubens in den Kirchen zu feiern, so kann man es dennoch in häuslicher Gemeinschaft tun. Auf den Homepages der Seelsorgeeinheit 5 „ABBA“ (St.Pelagius-rottweil.de und den weiteren Gemeinden) ist eine Handreichung für Familien eingestellt, um mit Kindern die heilige Woche zu feiern. Fünf kindgerechte Kurzandachten zu Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag, die Osternacht und zu Ostersonntag laden Familien ein, mit allen Sinnen die Hoffnung auf neues Leben zu feiern. In dieser Krisenzeit eine besonders wichtige und sinnvolle Ermutigung für alle, ie Mitteilung des Seelsorgeteams „ABBA“.

Vereinsmitteilungen

Bürgervereinigung Burg Falkenstein: Burgdienste effizient

Am vergangenen Freitagabend fand im Gasthaus Spunden die Jahreshauptversammlung der Bürgervereinigung Burg Falkenstein statt. Die Vorstandschaft begrüßte die Mitglieder und verwies aus aktuellem Anlass auf die erlassenen Hygienevorschriften der Stadt, die ab sofort gelten. Andreas Pfaff blickte auf das 113. Vereinsjahr der Falkensteiner zurück. Auch in 2019 fanden der traditionelle Fasnetsabend, die Maiwanderung, das Sommerfest, die Herbstausfahrt, die Kilbe- und die Nikolausfeier statt. Erfreulicherweise fanden sich immer genügend Aktive um beispielsweise das arbeitsintensive Sommerfest zu stemmen. Kassiererin Christiane Kopp konnte von einem erfolgreichen Jahr 2019 berichten, bei dem ein leichter positiver Saldo das Ergebnis war. Die Kassenprüfer haben sich im Vorfeld vom mustergültigen Zustand der Kasse ein Bild gemacht und konnten der Versammlung die Entlastung empfehlen. Anschließend berichtete Burgwart Peter Armbruster von den Aktivitäten rund um die Falkensteiner Burg. Die angesetzten Burgdienste waren teilweise gut frequentiert und die anfallenden Arbeiten konnten daher schnell und effizient erledigt werden. Wie jedes Jahr wurden die Wege und die Burgen von Pflanzenwuchs und Gestrüpp befreit. Außerdem wurde regelmäßig der entstandene Abfall geleert . Allerdings wurde das Ramsteiner Loch in 2019 so stark verwüstet, dass es kein Durchkommen mehr gab und die Aufräumarbeiten nur mit schwerem Gerät erledigt werden konnten. Zusätzlich gab es jetzt noch im Winter den...

MGV Liederkranz Neufra blickt auf aktives Jahr zurück

ROTTWEIL-NEUFRA - Der Männergesangverein Liederkranz Neufra konnte in seiner Mitgliederversammlung auf ein aktives Vereinsjahr zurückblicken. Der Vorsitzende, Alois Kaiser, berichtete über sieben öffentliche Auftritte, davon die Konzerte in Leidringen, Sulz-Holzhausen und Büßlingen nahe der Schweizer Grenze, die von dem Männerchor absolviert wurden. Als einen Höhepunkt bezeichnete er den eigenen Liederabend, den der MGV im Herbst ausrichtete. Weitere heimische Anlässe waren das Singen beim Funkenfeuer, beim Volkstrauertag und beim Neufraer Adventszauber. Eine chronologische Abfolge aller Aktivitäten des Vereins gab Schriftführer Rainer Pfautsch. Eine ausführliche Analyse des Kassenstandes legte Kassier Alfred Häuptle vor. Das vergangene Vereinsjahr musste leider mit einem Defizit abgeschlossen werden, was auf fehlende Einnahmen aus Veranstaltungen zurückzuführen ist, deren Aufwand die Sänger nicht mehr stemmen können. „Noch hat der Verein Reserven, aber es muss gegengesteuert werden“, empfahl auch Kassenprüfer Rudolf Bertsche, der dem Kassierer eine tadellose Kassenführung bescheinigte. Dirigent Leo Beeren zeigte sich sehr zufrieden mit den Leistungen des Chors und dem fleißigen Probenbesuch mit fast 85 Prozent. 15 von 18 Sängern wurden für hervorragenden Probenbesuch geehrt. Mit einer besonderen Ehrung wurde Bernhard Ehrler ausgezeichnet. Er wurde für 60 Jahre aktives Singen beim Liederkranz Neufra geehrt und...

Akkordeonjugend Waldmössingen: Nachwuchssituation nach wir vor sehr positiv

Die Akkordeonjugend Waldmössingen blickt auf eine positive Bilanz des vergangenen Jahres zurück. Dies wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung deutlich, die am vergangenen Freitag im Gasthaus „Zum Frieder“ stattfand. Zunächst begrüßte die Vorsitzende Silvia Armbruster alle anwesenden Mitglieder und Gäste. Ganz besonders freute sie sich, dass in diesem Jahr sehr viele der aktiven Jugendspieler der Einladung zur Versammlung gefolgt sind. Anschließend blickte sie in ihrem Bericht auf die wichtigsten musikalischen wie auch kameradschaftlichen Ereignisse des Jahres zurück. Sie betonte das sehr gute Abschneiden und den Ehrgeiz der Jugendspieler beim Kreisjugendtreffen in Seedorf, beim D2-Lehrgang sowie beim Landesmusiktag der Akkordeonjugend Baden-Württemberg in Filderstadt.  Auch die vom Jugendleiterteam organisierten Aktivitäten kamen sehr gut an. Großes Lob erhielten die Nachwuchsspieler außerdem für ihre tatkräftige Hilfe bei Vereinsveranstaltungen. Der Dank der Vorsitzenden ging an das gesamte Ausschussteam für seine geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, vor allem aber auch an Christina Hartmann, mit der die Zusammenarbeit in ihrem ersten Jahr als Vorsitzende des Hauptvereins tadellos funktionierte. Zum Ende ihres Berichts äußerte die Vorsitzende den Wunsch an die Eltern, sich doch zu überlegen, ob sich jemand eine Mitarbeit im Vereinsausschuss vorstellen könne. Anschließend ließ Schriftführerin Anna-Maria Langenbacher alle Höhepunkte des vergangenen Jahres in ihrem detaillierten Bericht noch einmal Revue passieren. Sie...

Ausstellungsfahrten

14. März – NRWZ-Kultour nach Tübingen: Tanz! Max Pechstein. Bühne, Parkett, Manege.

Exkursion in die Kunsthalle Tübingen mit kunsthistorischer Einführung von Dr. Anja Rudolf: „Das Frauenbild von Otto Dix und Max Beckmann.“ Das Programm Varietetänzer von Pechstein. 10.30 Uhr Führung durch die aktuelle Ausstellung „Tanz! Max Pechstein. Bühne, Parkett, Manege” „…so ein Körper gibt doch mehr Anregung, als eine Landschaft es zu tun vermag,…”Max Pechstein Der Tanz erlebt Anfang des 20. Jahrhundert eine ungeahnte Blüte. Als sinnliche Gegenkraft und unmittelbares Ausdrucksmedium inspiriert er die Kunst und das kulturelle Leben. Unter den Expressionisten war es vor allem auch Max Pechstein (1881-1955), der den Tanz als Inbegriff von Bewegung und individuellem Ausdruck zum wichtigen Sujet erhob. Das Thema des Tanzes durchzieht das Werk des Brücke-Künstlers, der selbst leidenschaftlich getanzt hat, wie ein roter Faden. 13.15 Uhr Mittagspause in der Wirtschaft „Krumme Brücke”, Kornhausstraße 17 (fakultativ) Das urig-schwäbische Restaurant liegt im Herzen der Tübinger Altstadt am Ammer Kanal, welcher gemächlich durch die Kernstadt fließt, bevor er dann in den Neckar mündet. Auf der Terrasse bietet sich Ihnen Gelegenheit, die Seele baumeln zu lassen. Doch auch das...

4. Juli – NRWZ-Kultour nach Bregenz: Peter Fischli

Das Programm Das Kunsthaus Bregenz Exkursion in das Kunsthaus Bregenz mit kunsthistorischer Einführung von Dr. Anja Rudolf: „Zwischen Funktion und Schönheit ‒ der Weg in die Moderne.“ 10.30 Uhr Führung durch die aktuelle Ausstellung „Peter Fischli” Peter Fischli gehört zu den bekanntesten Künstlern der Gegenwart. Gemeinsam mit dem 2012 verstorbenen David Weiss entwickelte das Künstlerduo ein Werk, das häusliche Gegenstände oder alltägliche Erlebnisse in veränderter und unerwarteter Form wiederkehren lässt. Das Schaffen der beiden, für das sie unterschiedlichste Materialien und Medien wie ungebrannten Ton, Polyurethan, Fotografie und Video verwendeten, setzt sich in spielerischer Unbekümmertheit und lustvoller Täuschung über die Unterschiede von hoher und niederer Kunst hinweg. Ausgangspunkt ist das Alltägliche, das als Paraphrase aufgegriffen wird. Ursprünglich wenden sich Fischli/Weiss gegen die Conceptual Art, die einen sachlichen Kunstbegriff einzuführen versucht. Sie richten sich aber auch gegen die neue Subjektivität der Malerei in den 1980er-Jahren. 1979 entsteht als Reaktion auf diese Richtungen die Wurstserie als erstes gemeinsames Werk, das in zehn Fotografien im eigenen Kühlschrank arrangierte Alltagsszenen zeigt. Plötzlich diese Übersicht (1981) stellt eine Versammlung von 350 kleinen Tonfiguren dar, die gewöhnliche...

20. Juni – NRWZ-Kultour nach Stuttgart: Ida Kerkovius – die ganze Welt ist Farbe

Exkursion in die Staatsgalerie Stuttgart mit kunsthistorischer Einführung von Dr. Anja Rudolf: „Adolf Hölzel und die Stuttgarter Malerschule.“ Das Programm Staatsgalerie Stuttgart. 10.30 Uhr Führung durch die aktuelle Ausstellung „Ida Kerkovius. Die ganze Welt ist Farbe” Unter den rund 20 Schülerinnen von Adolf Hölzel an der Stuttgarter Akademie ragt Ida Kerkovius (1879‒1970) hervor. Schon 1903 war sie bei dem großen Lehrer in Dachau, ab 1908 dann bei ihm in Stuttgart. Hölzel, der sie sogar zu seiner Assistentin machte, wusste ihre Eigenheit zu schätzen: „Sie macht meine Lehre, aber komisch, sie macht ganz andere Sachen.” Zwischen 1920 und 1923 studierte die Künstlerin in den Wintersemestern am Bauhaus in Weimar: „Ich ging ans Bauhaus, um zu sehen, wie da gelehrt wird. Ich wollte nicht einseitig sein, sondern von anderen lernen.” „Meine Welt ist die Farbe, in ihr kann sich meine Phantasie ganz entfalten” war das Leitmotiv der „Kerko”, wie sie in Stuttgart liebevoll genannt wurde. Gerade die Technik des Pastells, mit der sie wiederum Hölzel inspirierte, perfektionierte sie durch die Verwendung von Velourpapieren, deren samtige Oberfläche die Leuchtkraft der Farben steigert.

NRWZ zum Wochenende

Mehr

Bleiben Sie gesund!

Fast komplett wegbrechender Anzeigenmarkt, Ungewissheit für die nähere Zukunft: Der NRWZ Verlag musste reagieren. Nach der nun vorliegenden NRWZ zum Wochenende wird bis auf weiteres keine Ausgabe mehr erscheinen. Der Verlag setzt derweil wenigstens für die nächsten Wochen voll auf online: Unter www.NRWZ.de läuft die möglichst schnelle und umfassende Berichterstattung aus Rottweil und der Region weiter. Vielleicht sogar verstärkt. Am Rande bemerkt: Dort bieten wir unseren Lesern recht günstige Abo-Modelle und unseren Kunden gut sichtbare Werbeplätze an. NRWZ-Herausgeber Peter Arnegger fasst die Lage zusammen. Unter dem Titel: "Bleiben Sie gesund!" NRWZ-Herausgeber Peter Arnegger. Foto: Ralf Graner Liebe Leser, wir befinden uns in einer Ausnahmesituation. Das öffentliche Leben ist heruntergefahren worden auf das noch notwendige Maß. Läden mussten schließen, Kneipen, Kinos, Theater, Museen ebenso. Für noch geöffnete Einrichtungen gelten strenge Regeln. Respekt an dieser Stelle all jenen gegenüber, die den Betrieb aufrecht, den Laden am Laufen halten. Und Dankbarkeit all jenen gegenüber, die sich konsequent an die Regeln halten und Abstand zueinander. Und die nicht hamstern und nur nach sich schauen. Übrigens: Die Läden werden eines Tages wieder öffnen. Wir sollten unsere Einkäufe, die über die nötige Versorgung...

Die NRWZ zum Wochenende vom 14. März 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 8/2020 vom 14. März 2020. Themen: „Das geht an die Nieren”, „Neues Coronavirus: Fragen, Antworten, Informationsquellen”, „Wirtschaft spürt Folgen der Coronavirus-Epidemie”, „Auf neuen Wegen” und viele, viele weitere. Viel Spaß beim Lesen. Hier können Sie sie als PDF herunterladen. Die NRWZ zum Wochenende finden Sie samstags in Ihrem Briefkasten.

Die NRWZ zum Wochenende vom 7. März 2020 ist da!

Liebe Leser, die neue NRWZ zum Wochenende ist da, nun die Ausgabe 7/2020 vom 7. März 2020. Themen: „Aufzuggeschäft wird verkauft”, „Neues Coronavirus: Fragen, Antworten, Informationsquellen”, „1000 Tests auf Geschlechtskrankheiten”, „Das Auto- und Uhrenmuseum hat Geburtstag” und viele, viele weitere. Viel Spaß beim Lesen. Hier können Sie sie als PDF herunterladen. Die NRWZ zum Wochenende finden Sie samstags in Ihrem Briefkasten.

Wirtschaft

Wirtschaft

Digitalisierung im Handwerk forcieren

(Anzeige). Die Schramberger  Firma Thermregio  und die „wirsindhandwerk“ aus...

Sport

Sport

Peter Schwenke ist Vereinsmeister

Die Siegerehrung Vereinsmeisterschaften des Schützenvereins Villingendorf wurde...

Coronavirus: Absage von Veranstaltungen

Der Turngau Schwarzwald hat beschlossen, aufgrund der...

TTC Sulgen wirft Favoriten aus dem Pokal

Tischtennis-Bezirkspokal 1 Viertelfinale: TTC Sulgen - TSV...

Spielrunde wegen Coronavirus ausgesetzt

Das Corona-Virus hat auch die Sportkegler schachmatt...

Kein Handball ab diesem Wochenende

Wie der Fußball: Der Handballverband Württemberg und...

Kultur

Kultur

Freizeit & Termine

vhs-workshop: Eltern-Kind-Kletterkurs

Die Volkshochschule bietet am Freitag, den 20. März, von...

Tennenbronner Fahrradmarkt und Wertstoffsammlung

Die Tennenbronner Umweltgruppe organisiert auch in diesem Jahr wieder...

MIS-Subiaco-Session 2020

"Die Idee zur MIS-Subiaco-Live Session hat sich bei einem...

Ein Pinselstrich für die Welt

Zum Sonntag, 8. März,  Weltfrauentag lädt der Städtische Frauenbeirat...

Alle MeldungenZum Scrollen
Sämtliche Artikel auf NRWZ.de

Sieben Fragen zur Baufinanzierung

(Anzeige). Kaufen oder mieten? Wie hoch...

Kurzarbeit bei vielen Zeitungen

Die Coronakrise  hat auch die Zeitungsverlage in Bedrängnis gebracht. Der Anzeigenmarkt ist weitgehend zuammen gebrochen. Veranstaltungen fallen aus, Geschäfte und Gaststätten haben...

Wohin mit den schweren Fällen?

Vier Beatmungs-Plätze für die besonders schweren Fälle einer Covid19-Erkrankung waren gestern im Kreis Rottweil noch frei – vier von 13 (neun in...

In Rottweil: Auf Tour mit dem Osterhasen

(Anzeige). Auch, wenn die die Straßen Rottweils derzeit verwaist sind, hinter den Ladentüren sind die Geschäftsleute sehr aktiv. Rasch wurde in unbürokratischer...

Leserfoto des Tages: Wird hier eine Stahlplastik desinfiziert?

"Jetzt wird sogar die Hauser-Plastik desinfiziert! Vorbildliches Rottweil", meldete sich am Vormittag ein Leser bei der NRWZ. Der Mann lieferte ein Foto...

Hotel Johanniterbad startet Anbau

Trotz Corona, leerem Restaurant und weggebrochenen Einnahmen startet das Hotel Johanniterbad in Rottweil demnächst seinen Anbau. Das erfuhr die NRWZ vom Inhaber.

Am Nägelesgraben blüht‘s für Bienen, Hummeln & Co

ROTTWEIL - Im Zuge des Projektes „Natur nah dran“ haben Albert Schmidt und seine Mitarbeiter vom Tiefbauamt der Stadt Rottweil in Zusammenarbeit...

Schule geht nun anders – Stimmungsbild aus der KWS

ROTTWEIL - KWS - Kinder werden stark – oder wie lernen wir jetzt fürs Leben ohne täglichen Unterricht an der Schule? Momentan...

„Frühstück ist fertig“ – Dank Felsenbeck auch an Ostern

(Anzeige). Das 💐 Oster-Frühstück 💐muss dieses Jahr ausfallen? Nicht mit Felsenbeck! Das Beste daran? Deine Frühstücks-Kiste kommt bis vor Deine Haustüre! 🚪

IHK gibt neue Termine für Azubi-Abschlussprüfungen bekannt

Die schriftlichen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg werden für nahezu alle Berufe gemeinsam mit den Berufsschulen im Land nach jetzigem Stand in der Zeit vom 23....

Dr. Frohmut Jacob neue Stiftungsratsvorsitzende in Heiligenbronn

Oberstes Organ der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn ist der Stiftungsrat. Das maximal neun Personen umfassende Gremium stellt Grundsätze zur Verwirklichung des Stiftungszwecks auf und...

Ostergarten gestalten mit Kindern

ROTTWEIL - Eine Möglichkeit, mit Kindern die Karwoche und Ostertage bewusst gestalten zu können, bietet die Evangelische Kirchengemeinde Rottweil an. Auf deren...

Hauserstiftung sagt Jubiläumsprogramm bis Juli ab

ROTTWEIL - Die Vorfreude war groß und das Jubiläumsprogramm 2020 geplant. In diesem Jahr wäre Erich Hauser 90 Jahre alt geworden. Erich...

Praxisgerechte IT-Lösungen für das Homeoffice sind jetzt gefragt

(Anzeige). Rottweil – „Wir sind weiterhin für Sie da – online und am Telefon“, diese Aussage versenden gegenwärtig zahlreiche Firmen an...

Wohntrends 2020

(Anzeige). Wie werden wir in Zukunft wohnen? Welche Einrichtungstrends erwarten uns im nächsten Jahr? Um diese Fragen beantworten zu können, lohnt...

Landkreis richtet Aufruf an medizinisches und pflegerisches Personal

Der Landkreis Rottweil, die Gesundheitseinrichtungen sowie die Ärzteschaft bereiten sich laut Landratsamt mit allen Kräften auf die zu erwartenden hohen Patientenzahlen wegen...

Fieber-Ambulanz im Berufsschulzentrum

Drei Lokalitäten geprüft, eine vierte genommen: Die Fieber-Ambulanz der Kassenärztlichen Vereinigung für den Landkreis kommt ins neue Rottweiler Berufsschulzentrum, nicht in die...

DRK Bergwacht Württemberg ist einsatzfähig

REGION ROTTWEIL - „Die 19 Bergwachten der DRK Bergwacht Württemberg stellen die Rettung aus unwegsamem Gelände auch in diesen schwierigen Corona-Zeiten sicher“...

Motorhaube beim Rangieren demoliert

ZIMMERN - Wegen Unfallflucht ermittelt die Polizei Rottweil. Vermutlich beim Rangieren hat ein ausländischer Lastzug "Am Albring" einen Skoda Kodiaq an...

Kinder finden Wurfgranate

DIETINGEN - Spielende Kinder haben am Dienstagnachmittag im Wald im Bereich des Wildschweingeheges bei Dietingen eine Granate gefunden. Die Eltern haben...

Auch wer gesund wurde, zählt als angesteckt

Wie viele Menschen sind derzeit corona-krank? Das weiß kein Mensch. Die genaue Zahl jedenfalls kennt niemand. Denn zwar müssen die Angestecken gemeldet...

Palmweihe hinter verschlossenen Türen

ROTTWEIL - Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. Bei seinem triumphalen Einzug in Jerusalem ritt Jesus nach der Überlieferung auf einem Esel,...

Mit Kindern die Heilige Woche feiern

ROTTWEIL - Auch wenn es in diesem Jahr nicht möglich ist, das größte Fest des christlichen Glaubens in den Kirchen zu feiern,...

Konstantin Ignatov nach Geheimverfahren aus US-Gefängnis entlassen +++ aktualisiert

Der Bruder von OneCoin-Gründerin Ruja Ignatova ist aus einem US-Gefängnis entlassen worden. Das ist einem Informationsdienst zu den US-Gefängnissen zu entnehmen. Wie auch der...

Stadt Tuttlingen fordert dazu auf, Stoffmasken zu tragen

Die Stadt Tuttlingen appelliert an die Bürgerinnen und Bürger, wenn möglich eine Stoffmaske zu tragen. „Auch wenn es keinen hundertprozentigen Schutz garantiert:...

Sänze (AfD): „Schwarzgrün zeigt Inkompetenz, Panik, Versagen“

Der AfD-Fraktionsvize Emil Sänze hat der Landesregierung Totalversagen vorgeworfen. Weder die Bevölkerung noch das Gesundheitssystem seien im Januar und Februar frühzeitig auf...

Schiltach: Brandalarm in einer Firma

Aus bislang ungeklärten Gründen drang am Dienstag gegen 13 Uhr Rauch und Staub in einen Kompressorraum ein. Hierbei löste die Brandmeldeanlage aus, wie die...

Hardt: Erhitztes Öl löst Brandmelder aus

Zu einem Brandmeldealarm rückte am Dienstag gegen 17.45 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Hardt mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften aus. Hierüber informiert die Polizei...

Digitalisierung im Handwerk forcieren

(Anzeige). Die Schramberger  Firma Thermregio  und die „wirsindhandwerk“ aus Konstanz haben jetzt laut Pressemitteilung eine strategische Kooperation geschlossen. Dadurch wollen die beiden Unternehmen die...