Start Wirtschaft

Wirtschaft

News aus den Unter­neh­men in der Regi­on Rott­weil & wei­te­re Wirt­schafts­the­men

Wirtschaftslagebericht: Konjunkturelle Abkühlung im Frühling

Nach der aktuellen Konjunkturbefragung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg profitiere noch knapp die Hälfte der regionalen Unternehmen von gut laufenden Geschäften,...

Wirtschaftsministerium fördert Welcome Center weiter

Gute Nachrichten für Unternehmen im Südwesten: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert laut Pre4ssemitteilung das Welcome Center Schwarzwald-Baar-Heuberg...

Weiterbildung stärken

Die Metall- und Elektroindustrie in der Region Schwarzwald-Hegau stehe im Zuge der Digitalisierung und dem Wechsel zu neuen Antriebsformen wie der Elektromobilität...

IHK ehrte langjährige Prüferinnen und Prüfer für ehrenamtliches Engagement in Rottweil

Rottweil. In einer Festveranstaltung in der Pulverfabrik in Rottweil hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg Prüferinnen und Prüfer der Aus- und Weiterbildung für...

IHK-Informationsabend zum neuen Geschäftsgeheimnisgesetz

Im April dieses Jahres ist das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen in Kraft getreten. Europaweit soll dadurch ein einheitlicher Schutz von Geschäftsgeheimnissen erreicht...

Kern-Liebers-Gruppe spürt deutliche Konjunkturabschwächung

Schramberg. Die Kern-Liebers-Gruppe beendete Ende Juni ein durch weltweite Konjunktureintrübungen gekennzeichnetes Geschäftsjahr 2018/19. Dies schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. So lag der Konzernumsatz...

Roland Aicheler ist neuer Geschäftsführer der Beruflichen Bildungsstätte in Tuttlingen (BBT)

Tuttlingen. Als Nachfolger von Herbert Baar hat Roland Aicheler (54) die Leitung der Beruflichen Bildungsstätte zum 1. Juni 2019 übernommen. Als gelernter Bankkaufmann und...

RKT ehrt Mitarbeiterinnen für langjährige Betriebstreue

Schramberg. Die RKT Übersetzungs- und Dokumentations-GmbH ehrte zwei Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Auf 45 Jahre RKT-Erfahrung brachten es die Mitarbeiterinnen insgesamt, wie es...

Wirtschaftskammern fordern Lösung, die die Vorteile für die Region erhält

Die grenzüberschreitende Konsumnachfrage aus der Schweiz ist ein wichtiger Pfeiler der wirtschaftlichen Entwicklung der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Weil zum Einkauf meist nur wenige Kilometer gefahren...

Mehr Bürokratieaufwand, mehr Rechtsunsicherheit

„Der Verwaltungsaufwand vieler Betriebe ist ebenso gestiegen, wie das Papierwerk für den Kunden. Diese Richtlinie ist dringend verbesserungsbedürftig", so das Fazit von Michael Steiger,...

Neue Sichtweisen auf die Mobilität

ROTTWEIL - Die Intelligent Manufacturing Conference (IMC) 2019 im Kraftwerk Rottweil hielt laut Pressemitteilung alles, was sie versprochen hatte. Eine beeindruckende Riege an Experten...

Schweizer Electronic AG: Dividende angesichts der Wachstumsinvestitionen ausgesetzt

Auf der 30. ordentlichen Hauptversammlung der Schweizer Electronic AG am 28. Juni 2019 berichteten laut Unternehmensmitteilung der Vorstandsvorsitzende Dr. Rolf Merte und Finanzvorstand  Marc...

Region: Im Juni leicht rückläufige Arbeitslosenzahl

Auf dem Arbeitsmarkt in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg brachte der Juni laut Pressemitteilung der Agentur für Arbeit "eine weitere, leichte Abnahme der Arbeitslosenzahl". Im Berichtszeitraum...

„Für zehn Millionen ist jeder käuflich”

Zwischen dem Betriebsrat und der Heckler und Koch Geschäftsleitung herrscht offenbar dicke Luft. Aber auch zwischen der IG-Metall und einigen Betriebsräten knirscht es gewaltig....

„Konsti Keks“ und das Milliardending

SCHRAMBERG – Mit einem Im- und Exportladen für Autofelgen, der Rapid GmbH, fing es an, doch dann wollte er das ganz große Rad drehen:...

Feierliche Verabschiedung der Berufsschüler in Sulgen

SCHRAMBERG - 88 Absolventen erhielten ihr Berufsschulabschlusszeugnis und sind mit ihrer Ausbildung exzellent für einen Beruf vorbereitet. Tobias Amann, Abteilungsleiter der Beruflichen Schulen Schramberg,...

Baustellen in der Innenstadt: Eine Herausforderung für alle Beteiligten

Die Villinger Rietstraße, eine der Haupteinkaufsstraßen der Zähringer Stadt - bekommt eine neue Kanalisation und neue Versorgungsleitungen für Strom, Wasser und Gas. Während der...

IHK erwartet flächendeckenden Mobilfunk an allen Wirtschaftsstandorten

„Das Ergebnis der Frequenzauktion ist ein klarer Auftrag an den Bund gleichwertige Verhältnisse zu schaffen: zum Wirtschaften, zum Arbeiten, zum Leben", so das Fazit...

„Mondays for Gäubahn“

Trotz des massiven Investitionshochlaufs verzögert sich der Ausbau der Schienenstrecke Stuttgart-Zürich seit Jahrzehnten. Das will die Wirtschaft entlang dieser Achse nicht länger hinnehmen und...

Handwerk: Wahl mit Revoluzzerliste

Im regionalen Handwerk steht die Wahl der Vollversammlung – dem Parlament der Handwerkskammer Konstanz an. Rund 12.000 Betriebe aus den Landkreisen Konstanz, Waldshut, Schwarzwald-Baar,...

Zukunftsfester Mobilfunk für den Industriestandort

„Ein starker Industriestandort braucht eine starke Infrastruktur. Dazu gehört eine flächendeckende Versorgung mit Mobilfunk und Breitband. Der neue Mobilfunkstandard 5G kann die Basis für...

Neues Format fördert Einstieg in den Beruf

Das Welcome Center der Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg in Villingen-Schwenningen bietet jetzt eine Anlaufstelle, in der internationale Fachkräfte Fragen zum Berufseinstieg klären und sich untereinander vernetzen...

Landesweites Mentorinnenprogramm gestartet

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau hat in Stuttgart den zentralen Auftakt für das Mentorinnenprogramm für Migrantinnen in diesem Jahr veranstaltet. Mit dabei...

Neues Marktstammdatenregister beschäftigt Stromerzeuger in der Region

Ende Januar ist das sogenannte Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur gestartet. Mit dem Start sind in diesem neuen Onlineregister sämtliche aktiven und ans Netz angeschlossenen Stromerzeugungsanlagen...

ME-Truck auf dem Rathausplatz

SCHRAMBERG - Ein mächtiger Sattelschlepper stand dieser Tage auf dem Rathausplatz und warb für die Berufe in der Metall- und Elektro-Industrie. „Wir haben den  Infotruck...