Armin Fessele für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Im Rahmen eines kleinen Sektempfangs in den Büroräumen in Rottweil wurde Armin Fessele aus Böttingen für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Rottweil. Armin Fessele kam im Apil 1994 zum DEKRA Partner und ist seither als Prüfingenieur im Raum Rottweil tätig. Die Ehrung nahm Frank Breuninger als Leiter der Kfz-Prüfstelle vor. Er dankte Fessele für die Treue zum Betrieb und für seinen besonderen Einsatz über all die Jahre.

Pressemitteilung (pm)
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.