Freibad „badschnass“ in Tennenbronn öffnet am Samstag

Hallenbad geht in die Sommerpause

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Samstag, 18. Mai startet das Freibad „badschnass“ in Tennenbronn in die Freibadsaison 2024.

Schramberg. „Unsere Bädermitarbeiter waren fleißig und haben das Freibad fit für die Sommersaison gemacht“, heißt es i einer Pressemitteilung der Stadtwerke. Sämtliche Becken sind gereinigt, der Rasen ist gemäht, alles ist bereit für die Badegäste.

Das Freibad hat täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Die bestellten Saisonkarten können ab Samstag immer von 10 Uhr bis 16 Uhr an der Kasse im Freibad abgeholt werden.

Hallenbad schließt über den Sommer

Gleichzeitig mit der Eröffnung des Freibads geht das Hallenbad badschnass in die Sommerpause. Das Hallenbad öffnet am Freitag, 17. Mai das letzte Mal zu den üblichen Öffnungszeiten und öffnet dann am 9. September nach der Freibadsaison wieder.

Pressemitteilung (pm)
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.