Freie Liste mit Stand vor Edeka und Rathaus in Schramberg

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Die Kommunalwahlen rücken näher. Am Sonntag 9. Juni heißt es für alle ab 16 Jahren “wählen gehen”. Die Kandidatinnen freuen sich auf Ihre Stimmen.

Schramberg. Am Samstag, 25. Mai sind Kandidaten und Kandidatinnen der Freie Liste am Edeka Sulgen mit einem Stand vertreten, um Flyer an die Bevölkerung zu verteilen und für Fragen der Wähler und Wählerinnen da zu sein. Es gibt auch ein schönes nachhaltiges “Mitgebsel”.

Die Freie Liste wirbt mit einem Offenen Ohr jetzt und nach der Wahl, um sich auch um das zu kümmern, was die Bürger und Bürgerinnen wirklich bewegt. Beginn ist um 8 Uhr bis gegen 16 Uhr.

Eine Woche später, am 1. Juni,  wird der Stand vor dem Schramberger Rathaus sein. “Kommen Sie vorbei, denn wir wollen Partner für sie sein”, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.