OB Eisenlohr besuchte Florihof in Tennenbronn

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Kürzlich besuchte Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr zusammen mit Ayline Liedtke von der Abteilung Stadtmarketing und Tourismus den Florihof, der in einem Seitental liegt und zum Stadtteil Tennenbronn gehört.

Schramberg-Tennenbronn. Tennenbronn ist Spitzenreiter bei den Übernachtungszahlen im Schramberger Stadtgebiet, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Auf dem Hof bieten Angelika und Gerhard Storz drei Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof an.

Das Ferienhaus neben dem Haupthof, der in den 1950er Jahren gebaut wurde, hat die Familie 2013 errichtet. Die Familie Storz zeigte den Gästen aus dem Rathaus ihren Hof, die Tiere und den Garten.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.