Zimmerner Schüler bei Handwerksmeistern

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Vom 4. bis zum 15. März durfte die Klasse 8 der Grund- und Werkrealschule Zimmern ihr handwerkliches Geschick in der Bildungsakademie in Rottweil unter Beweis stellen.

Zimmern. Zwei Wochen lang konnten die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Berufsfelder Bäcker, Friseur, Maurer, Zimmermann, Stuckateur und Bürokauffrau/-mann gewinnen. Hierbei erhielten sie viele Informationen über die Ausbildung der einzelnen Berufsfelder, konnten Handwerksmeistern Fragen stellen und durften sich in der Praxis ausprobieren. Egal ob beim Lockenwickeln, Sägen, Gipsen oder Backen, zeigten sich die Schülerinnen und Schüler sehr talentiert.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.