Zwischenstärkung im Wahlkampf

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zur Zwischenstärkung im Wahlkampf haben sich die Freien Wähler Rottweil in Hausen am neuen Grillplatz zu einer gemütlichen Hockete getroffen.

Rottweil. Jeder war herzlich willkommen und so haben Radfahrer und Spaziergänger halt gemacht und man konnte sich bei einer Roten Wurst im Wecken und einem Getränk locker austauschen. Das Highlight des Tages, welches jeden zum Schmunzeln brachte, war ein Labrador der den Freien Wähler Rottweil einen Wecken aus der Tüte gemopst hatte.

„Dieser Platz zeigt einmal mehr, dass wir in Rottweil und in den Teilorten eine sehr gut funktionierende Gemeinschaft haben, die es schaffen so schöne Orte wie diesen Grillplatz herzustellen und zu unterhalten. Wir möchten uns daher beim Verein Prima Hausen  bedanken, dass sie diesen schönen Grillplatz realisiert haben. Er ist eine Bereicherung und schmiegt sich schön in die Landschaft von Hausen ein, wo gemütlich verweilt werden kann,“ so Dr. Peter Schellenberg von den Freien Wählern Rottweil.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.