Montag, 22. April 2024

Kirchengemeinde Heilig-Kreuz lädt zum Kreuzweg ein

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Karfreitag, 29. März, werden sich wieder etliche Gläubige im Stadtgraben treffen und der Einladung der Kirchengemeinde Heilig-Kreuz folgen, um gemeinsam den Heimkehrer-Kreuzweg zu beten.

Rottweil. Dabei werden sie an den einzelnen Stationen nicht nur an den Leidensweg Jesu denken, sondern auch an die Leiden der vielen Menschen in den zahlreichen aktuellen Kriegen in der Ukraine, in Palästina und weltweit. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr unter der Hochbrücke auf Höhe des Johanniterbades bei der 1. Kreuzwegstation. Der Bonifatiusweg ist wieder durchgängig von beiden Seiten begehbar.

Für die Kinder und ihre Eltern gibt es einen kindgerecht aufgearbeiteten Kreuzweg im Heilig-Kreuz Münster um 10 Uhr. Besonders die Erstkommunionkinder sind hierzu herzlich eingeladen.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.