Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Musik von Bach und Baynov

Hochschule Trossingen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Das Baynow-Piano-Ensemble ist am Freitag, 19. April, ab 19.30 Uhr in Quartettbesetzung mit den Gründungsmitgliedern Tomislav Baynov, Zuzana Suchanová, Sirma Velichkova und Luigi Caselli im Konzertsaal der Musikhochschule Trossingen zu erleben.

Trossingen – Gespielt werden Bearbeitungen von J.S. Bach und Originalkompositionen von Tomislav Baynov für bis zu drei Klaviere. Seit 35 Jahren gehört das Baynov-Piano-Ensemble nicht nur zum musikalischen Leben Trossingens, sondern ist als einzigartiges Ensemble für mehrhändiges Klavierspiel auch international etabliert.

Der Eintritt ist frei.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter [email protected] beziehungsweise [email protected]