Schramberg-Tennenbronn: Verkehrsunfall an Kreuzung mit 20.000 Euro Schaden

Niemand verletzt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

In Tennenbronn ist es am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung Berghof- und Friedhofstraße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt etwa 20.000 Euro Sachschaden gekommen.

Eine 67-Jährige fuhr mit ihrem VW-Golf in den Kreuzungsbereich ein. Dabei sah sie einen von rechts kommenden 35-Jährigen Mitsubishi-Fahrer nicht und es kam zur Zusammenstoß. Beide Fahrzeugen mussten im Anschluss abgeschleppt werden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.