Schramberg: Unfallflucht auf dem Burgweg

Grauen Suzuki Vitara angefahren und geflüchtet / Polizei sucht Zeugen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag, im Zeitraum zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr, eine Unfallflucht auf dem Burgweg begangen. Der Unbekannte touchierte den am rechten Straßenrand auf Höhe der St. Maria Kirche abgestellten grauen Suzuki Vitara am vorderen linken Kotflügel.

Ohne sich um eine Regulierung des verursachten Schadens in Höhe von rund 1500 Euro zu kümmern, fuhr er jedoch anschließend weiter. Der Unfallverursacher dürfte mit einem hellblauen Fahrzeug unterwegs gewesen sein.

Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 07422 2701-0, beim Polizeirevier Schramberg zu melden.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.