Freitag, 19. April 2024

Zwei Verletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Mittwochmittag hat sich auf der Kreuzung Hohensteinstraße/Zinkenstraße ein Unfall zwischen einem Bus und einem Auto ereignet.

Dietingen. Eine 28-jährige Kia-Fahrerin war auf der Hohensteinstraße in Richtung
Kastanienstraße unterwegs. Auf der Kreuzung zur Zinkenstraße kollidierte der Kia mit einem vorfahrtsberechtigten Bus eines 22-Jährigen. Der Busfahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Ein Rettungswagen brachte die verletzte 28-Jährige zur weiteren Behandlung in eine Klinik. Ein infolge des starken Bremsens im Bus gestürztes 15-jähriges Mädchen verletzte sich ebenfalls. An dem Kia entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000. Euro, den Schaden am Bus schätzte die Polizei auf rund 20.000 Euro.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Polizeibericht (pz)
... kennzeichnet Texte, die so direkt aus der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des für den Landkreis Rottweil zuständigen Polizeipräsidiums Konstanz kommen oder von der Pressestelle einer anderen Polizeibehörde.