- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
18.3 C
Rottweil
Sonntag, 31. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Botschafter: Ausschluss von Huawei wäre „protektionistisch und falsches Signal“

    IHK-Neujahrstreff

    Sie begann mit „zhōngguó péngyǒumen“ (liebe chinesische Freunde): IHK-Präsidentin Birgit Hakenjos-Boyds Rede beim IHK-Neujahrsteff hatte natürlich die Beziehungen zu China als Thema, denn Ehrengast und Festrender war der chinesische Botschafter in Berlin, Wu Ken.

    Ein altes Sprichwort hat sie von einer China-Reise mitgebracht: „Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen.“ Und weil der Wind in letzter Zeit global rauer geworden sei, „brauchen wir heutzutage mehr denn je Windmühlen!“ China sei ein Land, das solche Windmühlen baue, die China zum wichtigsten Handelspartner Deutschlands haben werden lassen. „Als IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg freuen wir uns, dass diese Windmühlen des Wandels über die letzten Jahrzehnte hinweg auch von kleinen Stellschrauben und Muttern Made in Baden-Württemberg zusammengehalten werden“, sagte die Präsidentin. Während der Rest der Bundesrepublik mehr in China kaufe als verkaufe, exportiere Baden-Württemberg mehr als jedes andere Bundesland in das Reich der Mitte. „Nicht nur unsere tollen Autos oder unsere Spitzenmaschinen. Nicht zuletzt – und darüber freuen wir uns auch sehr – sind die Kuckucksuhren in China sehr beliebt!“ Eine Kuckucksuhr erhielt Wu dann auch im Anschluss von der IHK.

    Der 59-jährige Wu, seit März Botschafter in Berlin, zeigte sich in seiner auf einwandfreiem Deutsch gehaltenen Rede „tief beeindruckt von der soliden Basis der chinesisch-deutschen Beziehungen“. Sorgen bereiten ihm und seinem Land der Widerstand gegen Investitionen chinesischer Firmen in Deutschland – wie der Übernahme deutscher Firmen. „In China fragt man sich, warum Deutschland seine Tür zuschlägt, während die Tür Chinas sich doch immer weiter öffnet“, sagte er.

    Außerdem erwähnte er das Telekommunikationsunternehmen Huawei, das gerne am Aufbau des 5G-Netzes beteiligt wäre, wogegen es vor allem in den USA Widerstände gibt. „Die chinesische Regierung hat auch nie von Unternehmen verlangt, eine „Hintertür“ einzubauen, um auf illegale Weise Daten und Informationen anderer Länder zu sammeln und weiterzuleiten, sondern hat die Unternehmen immer wieder aufgefordert, sich im Ausland streng an die lokalen Gesetze und Vorschriften zu halten“, trat er entsprechenden Befürchtungen entgegen. Ein Ausschluss von Huawei würde ein „protektionistisches und falsches Signal“ senden. Die „sogenannte Sicherheitsfrage“ sei nichts anderes als eine „scheinheilige Ausrede der USA“, um Huawei „zu unterdrücken und sanktionieren“. Die USA könnten nicht dulden, dass ein chinesisches Unternehmen in vielen Bereichen der Telekommunikation Marktführer sei.

    Wu erwähnte aber auch, dass die USA und China diese Woche ein Handelsabkommen geschlossen haben. Das sei „gut für China, gut für die USA und auch gut für die ganze Welt“.

    Deutsch-chinesisch war auch die Musik: Fünf Musikerinnen aus China spielten zusammen mit einer Combo aus der Musikhochschule, darunter auch der Rottweiler German Klaiber am Bass.

    - Anzeige -

    Dass im Anschluss die Gespräche zwischen den Besuchern nicht zu kurz kamen, dafür hatten die IHK-Verantwortlichen gesorgt – schließlich sollte es ja ein „Treff“ und nicht nur eine Vortragsveranstaltung sein. Und es musste auch niemand hungrig und durstig heimgehen.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Nutzen Sie die freie Zeit und kümmern Sie sich um Ihre Homepage

    Liebe Handwerker/innen, stellt Sie Ihre Auftragslage jetzt in der Krise vor Herausforderungen? So wenig Aufträge wie lange nicht? Dann ist…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 71
    Gasthaus Krone, Villingendorf - Abholservice

    Gasthaus Krone, Villingendorf - Abholservice

    Anbei unsere Karte für den Abholservice kommendes Wochenende. Wir freuen uns über zahlreiche Bestellung. Diese bitte am Vortag bis 21…
    Mittwoch, 6. Mai 2020
    Aufrufe: 24
    Unterstützung der LKW Fahrer

    Unterstützung der LKW Fahrer

    Guten Morgen liebe LKW Fahrer. Wir wollen Euch anbieten , dass Ihr gerne zu uns ins Hotel kommen könnt um…
    Dienstag, 24. März 2020
    Aufrufe: 4115

    1 Kommentar

    1. Und wie heißt es, wenn ein weltführende Firma in Telekomunikationen und Überwachung wie Huawei einer Staatspartei gehört ???
      Ein Staatsapparat ??? Eine Geheimwaffe ??? Auf jeden Fall eine Gefahr…

    Comments are closed.

    Schramberg: Rettungsaktion an Ruine Falkenstein

    Ein Kletterer ist am Pfingstsonntagnachmittag am Fels unterhalb der Ruine Falkenstein abgestürzt. Der Rettungshubschrauber Christoph 54 aus Freiburg war im Einsatz, um den am...

    Enttäuschung in Schiltach: Kida Khodr Ramadan kommt nicht

    Die Organisatoren des Open-Air-Kinos Schiltach zeigen sich enttäuscht: Der für heute angesagte Besuch des Kinostars Kida Khodr Ramadan entfällt. Fans können ihre...

    Gedichte-Rätsel: Märchenhafte Sonntagkinder

    Unser letztes Rätsel war wohl arg schwer: anders als beim Schreiner Fuß hat der Reichskanzler Bismarck und die Linde bei der Villa Junghans kaum...

    Gutes von heute 

    In Schramberg-Sulgen gibt es seit einiger Zeit ein Geschäft, das Backwaren vom Vortag zu sehr günstigen Preisen verkauft. Im Schaufenster hängt nun ein Plakat,...

    In Corona-Zeiten: So geht’s der NRWZ

    "Bleiben Sie gesund!" Das hatten wir von der NRWZ Ihnen, liebe Leser, am 20. März gewünscht. Einen Tag darauf haben wir unsere...

    Lärmschutz: Ausgetrickst

    In Schramberg fühlen sich etliche Anwohner vom Lärm geplagt. Besonders an den Ortsausgangsstraßen Richtung Schiltach, Sulgen, Hardt und Tennenbronn dröhnt es manchmal, dass die...

    Corona-Test: Acht Tage Warten auf’s Ergebnis

    Fakt ist, dass tagtäglich neue Daten zu Corona im Landkreis veröffentlicht werden. Doch wie aktuell sind diese Daten? Die Tests sind immer schneller geworden,...

    Gefährlich überholt: Beinahe schwerer Unfall bei Wellendingen

    Glück im Unglück hatten laut Polizei die Beteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag auf der L 434 bei Wellendingen ereignet hat....

    Einladung Fronleichnam einmal anders

    Es hat eine lange Tradition zum Fest Fronleichnam Häuser und Wege mit Blumen und kleinen „Altären“ zu schmücken. Da dieses Jahr keine große Prozession...

    Gottesdienst Pfingstsonntag in der evangelischen Stadtkirche in Schramberg

    "An Pfingsten erinnern wir uns daran, dass der Heilige Geist alle Menschen weltweit erfüllt und verbindet. Pfingsten gilt außerdem als Geburtstag der Kirche, ein...
    - Anzeige -