In Wohngebiet in Dauchingen: Pkw nimmt Lkw die Vorfahrt

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Zu einem schweren Vorfahrtsunfall kam es am Donnerstagmittag in einem Wohngebiet in Dauchingen. Die Fahrerin eines Pkws ist dabei schwer verletzt worden. Sie hatte offenbar dem anderen die Vorfahrt genommen.

Ein Lkw und ein Mitsubishi kollidierten dabei wuchtig. Die Fahrerin des Autos ist ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten sie mit schwerem Rettungsgerät. Nach ersten Informationen der Polizei ist die Frau schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. 

Die Unfallursache deutet auf einen Vorfahrtsverstoß hin. Der Lkw kam an der Kreuzung, an der die Rechts-vor-Links-Regel gilt, für den Mitsubishi von rechts. Die Ursache soll aber abschließend von einem Gutachter geklärt werden. 

Der Unfall ereignete sich nahe einer Grundschule. Entsprechend gehörten auch junge Leute zu den Schaulustigen.

Foto: Blaulichtreport Rottweil
image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
5.9 ° C
7.3 °
5 °
97 %
4.2kmh
91 %
Di
7 °
Mi
7 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °