Ferienzauber Rottweil: Zusatzshow mit del Core & Co.

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Erfolg für den Comedian Heinrich del Core: Sein inzwischen 20. Auftritt beim Ferienzauber 2024 in Rottweil ist bereits ausverkauft. Nun ist eine Zusatzshow geplant.

Rottweil – “Der Comedy-Club bietet zwei Stunden beste Unterhaltung mit vier grandiosen Künstlern aus der Comedy-Szene an einem Abend.” So lädt del Core im Gespräch mit der NRWZ zu seiner Veranstaltung ein. Er lädt dazu jeweils bekannte und unbekannte schräge Typen, musikalische Größen, Zauberer, Stand-up-Comedians, Kabarettisten, Wortakrobaten, Chansonnetten und andere Nette ein, wie er ergänzt. Der Abend biete für jeden etwas, sei kurzweilig unterhaltsam und auf hohem Niveau.

Davon sind bereits viele Leute überzeugt: Die auf Montag, 22. Juli 2024, angesetzte Show ist ausverkauft. “Damit noch mehr Menschen in den Genuss dieses Comedy-Highlights kommen, wird es nun eine Zusatzshow mit denselben Künstlern geben”, verspricht del Core. Diese findet am Dienstag, 23. Juli 2024, ebenfalls im Kraftwerk statt.

Mit einer Mischung aus Humor, Musik und Wortakrobatik verspricht der Abend beste Unterhaltung für ein breites Publikum. Die Auftritte der Überraschungsgäste sorgen für Abwechslung und garantieren, dass für jeden Geschmack etwas geboten wird.

Das Konzept des “Heinrich Del Core Comedy Club” hat sich über die Jahre bewährt und bietet eine kurzweilige und niveauvolle Show, die das Publikum zum Lachen und Staunen bringt. Es ist eine gelungene Kombination aus Entertainment und Live-Performances, die einen unvergesslichen Abend voller Spaß und guter Laune verspricht.

Karten gibt es bei www.ferienzauber.de oder über die Webseite www.heinrich-delcore.de

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
NRWZ-Redaktion
Unter dem Label NRWZ-Redaktion beziehungsweise NRWZ-Redaktion Schramberg veröffentlichen wir Beiträge aus der Feder eines der Redakteure der NRWZ. Sie sind von allgemeiner, nachrichtlicher Natur und keine Autorenbeiträge im eigentlichen Sinne. Die Redaktion erreichen Sie unter redaktion@NRWZ.de beziehungsweise schramberg@NRWZ.de