Stadtteil-Spaziergang am 11. Mai auf dem Sulgen

„Buntspecht“ wirft Blick auf aktuelle kommunalpolitische Themen 

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Am Samstag, 11. Mai, lädt die politische Vereinigung Buntspecht zu einem „Stadtteil-Spaziergang“ auf den Sulgen ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz beim Wittum-Kindergarten.

Die interessierte Bürgerschaft ist herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen und mit den Buntspechten ins Gespräch zu kommen. Die Kandidierenden der Buntspecht-Liste wollen sich ein Bild über aktuelle Themen der Kommunalpolitik machen.

Der Spaziergang verläuft über das Wittum-Gelände und das Wohngebiet Schoren Richtung Feurenmoos und wieder zurück. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.