„The Omas & the Opas“ vor dem Schramberger Weltladen

Weltladentag am 11. Mai mit Konzert ab 10.30 Uhr

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Der Weltladentag wird in diesem Jahr am 11. Mai gefeiert. Er steht unter dem Motto: „Für Klimaschäden Verantwortung übernehmen“. Aus diesem Anlass gibt es ab 10.30 Uhr vor dem Schramberger Weltladen eine besondere Aktion: Bei Bewirtung und einer Installation im Schaufenster singen und spielen „The Omas & the Opas“.

Sie interpretieren Songs von The Mamas & the Papas, von Simon & Garfunkel, Hubert von Goisern, Melanie, Cindy Lauper, Hannes Wader und vielen mehr.

Wie der Name schon verrät, besteht eine musikalische Verwandtschaft zu der Gruppe „The Mamas & the Papas“ aus den 60er Jahren, mit den Welthits „California dreamin“ und „Monday Monday“. Musikalischen Leckerbissen, die von Melanie Günter und Luzia Hilser, Gesang, Robert Hilser Gitarre und Gesang sowie vom musikalischen Stadtrat Reinhard Günter an der Gitarre präsentiert werden.

Die Gruppe ist erst vor kurzem vor einem begeisterten Publikum in Aichhalden aufgetreten.

 

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken
Pressemitteilung (pm)
Zur Information: Mit "Pressemitteilung" gekennzeichnete Artikel sind meist 1:1 übernommene, uns zugesandte Beiträge. Sie entsprechen nicht unbedingt redaktionellen Standards in Bezug auf Unabhängigkeit, sondern können gegebenenfalls eine Position einseitig einnehmen. Dennoch informieren die Beiträge über einen Sachverhalt. Andernfalls würden wir sie nicht veröffentlichen.

Pressemitteilungen werden uns zumeist von Personen und Institutionen zugesandt, die Wert darauf legen, dass über den Sachverhalt berichtet wird, den die Artikel zum Gegenstand haben.